Wir lieben Lebensmittel

Stachelbeer-Streusel-Kuchen

Stachelbeer-Streusel-Kuchen mit Puddingcreme.

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 1 Stunde 5 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
12 Portionen

Für den Streuselteig:

  • 150 g Butter, weich
  • 280 g Weizenmehl (Type 405)
  • 130 g Zucker, braun
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Ei, Größe M

Für die Vanillecreme:

  • 1 Packung Vanillepudding-Pulver

Außerdem:

  • 500 g Stachelbeeren, rot
  • Springform à 24cm

Zubereitung

1. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2. Die Butter mit dem Handrührgerät cremig schlagen. Weizenmehl, Zucker, Backpulver und Ei einrühren, bis ein Streuselteig entsteht.

3. Den Vanillepudding nach Packungsanleitung zubereiten.

4. Den Boden der Springform mit Backpapier auskleiden. Die Hälfte des Streuselteiges am Boden der Springform fest andrücken und den noch warmen Vanillepudding gleichmäßig darüber verteilen.

5. Die Stachelbeeren putzen, von Stielen befreien und auf dem Vanillepudding verteilen.

6. Den restlichen Streuselteig als grobe Klumpen über den Vanillepudding krümeln.

7. Den Kuchen für ca. 45 Minuten auf mittlerer Schiene im Ofen backen.

8. Vor dem Servieren auskühlen lassen, damit der Pudding nicht ausläuft.

Streuselliebhaber? Entdecken SIe noch mehr Streuselkuchen-Rezepte und unsere Rezepte für gedeckten Apfelkuchen!

Entdecken Sie auch unseren köstlichen Früchtekuchen.

Noch mehr Lust auf Stachelbeeren? Probieren Sie auch unseren fruchtigen Stachelbeerkompott.

  • Je Portion: 950 kJ, 227 kcal, 30 g Kohlenhydrate, 3 g Eiweiß, 10 g Fett, 42 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe