Wir lieben Lebensmittel

Spundekäs

Hessische Frischkäsezubereitung aus Doppelrahm-Frischkäse und Quark, gewürzt mit Paprika. Der „Käs“ wird mit Brezen, Salzbrezeln oder Graubrot gerne in Weinhäusern und Straußenwirtschaften serviert.

  • Zubereitungszeit: 10 Min
  • Fertig in: 10 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
8 Portionen
  • 400 g Frischkäse, natur
  • 200 g Quark, fettarm
  • 30 g Butter
  • 1 EL Paprika, edelsüß
  • 1 Prise Paprikapulver, scharf
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

1. Frischkäse in einer Schüssel mit Quark und der sehr weichen Butter glatt rühren.

2. Mit den beiden Paprikapulvern, Salz und Pfeffer pikant abschmecken.

3. Anrichten und nach Belieben Brezen und Radieschen dazu servieren.

  • Je Portion: 925 kJ, 221 kcal, 3 g Kohlenhydrate, 9 g Eiweiß, 19 g Fett, 51 mg Cholesterin, 0 g Ballaststoffe