Wir lieben Lebensmittel

Sprossen-Salat mit Huhn

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 35 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen

Für das Sesamhuhn:

  • 200 g Hähnchenbrustfilet
  • 1,5 EL Sojasauce
  • 0,5 EL Agavendicksaft
  • 2 EL Sesamsamen, hell
  • 1 EL Rapsöl

Für die gebratene Ananas:

  • 2 Scheiben Ananasfruchtfleisch, frisch
  • 0,5 EL Agavendicksaft

Für den Sprossensalat:

  • 200 g Mungbohnensprossen
  • 0,5 Paprikaschote, orange

Für das Dressing:

  • 1 Becher Naturjoghurt
  • 0,5 EL Ayvar
  • 0,5 TL Agavendicksaft
  • Salz
  • 0,5 EL Zitronenmelisse

Dazu:

  • 4 Reiscracker

Zubereitung

1. Hähnchenbrustfilet in ein Zentimeter breite Streifen schneiden und mit Sojasauce und Agavendicksaft 15 Minuten marinieren. Ananas schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.

2. Sprossen heiß abbrausen, kurz blanchieren, dann abtropfen lassen.

3. Paprika in feine Streifen schneiden.

4. Dressingzutaten verrühren und mit den abgetropften Sprossen und den Paprikastreifen vermischen und abschmecken.

5. Hähnchenfleisch aus der Marinade nehmen und mit Sesam „panieren". Rapsöl in einer Pfanne oder im Wok erhitzen. Ein Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Fleischstreifen rundum goldbraun braten und zugedeckt warm stellen. Ananasstücke in die Pfanne geben und ebenfalls braten. Anschließend mit Agavendicksaft süßen. Zitronenmelisse in Streifen schneiden.

6. Sprossensalat auf Teller verteilen und mit gebratener Ananas und Fleischstreifen anrichten. Mit Zitronenmelisse bestreuen. Die Reiscracker dazu servieren.

  • Je Portion: 2713 kJ, 648 kcal, 76 g Kohlenhydrate, 54 g Eiweiß, 13 g Fett, 78 mg Cholesterin, 21 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept