Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Spirelli mit Hackfleischsoße - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 125 g Vollkornnudeln
  • Salz
  • 1 große Zwiebel, rot
  • 2 EL Rapsöl
  • 150 g Rinderhack
  • 0,5 Tube Tomatenmark, mit Würzgemüse
  • 0,5 EL Oreganoblätter, frisch
  • 200 g Champignons, braun
  • 100 g Kürbis
  • Pfeffer
  • 1 EL Petersilie, fein geschnitten

1. Spirelli nach Packungsanleitung in Salzwasser zubereiten. Zwiebeln halbieren und in Streifen schneiden. Zwiebeln in zwei Etappen in je einem Esslöffel Öl bei mittlerer Hitze glasig braten. Anschließend die Hälfte des Hackfleisches zugeben und goldbraun und krümelig braten. Die Hälfte des Tomatenmarks und Oregano zugeben, gründlich vermengen und anbraten. Das Ganze in einen mittelgroßen Topf geben und mit Wasser ablöschen (für 4 Pers. 300 ml). Die zweite Hälfte Hackfleisch genauso mit dem restlichen Tomatenmark anbraten, ohne weiteres Wasser in den Topf geben und noch etwas köcheln lassen. So erhält das Hackfleisch eine schöne rotbraune Farbe und wird nicht grau.

2. Währenddessen die Champignons in Scheiben, den Kürbis in sehr kleine Würfel schneiden und in der Pfanne, in der das Hackfleisch angebraten wurde, im restlichen Öl vier Minuten anbraten.

3. Die Hackfleischsoße mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf den Nudeln anrichten. Champignons und Kürbis leicht salzen, mit Petersilie bestreut auf dem Hackfleisch anrichten und sofort servieren.


Video zum Rezept

Rezeptvideo ansehen

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 10 Min
Fertig in: 30 Min
Je Portion : 2403 kJ, 574 kcal, 45 g Kohlenhydrate, 35 g Eiweiß, 25 g Fett, 62 mg Cholesterin, 12,3 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Mittagessen/ Abendessen/ Ballaststoffreich

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste