Wir lieben Lebensmittel

Spinatsalat mit Salsa

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 150 g Spinat, jung
  • 2 Pflaumen
  • 1 Zwiebel, rot
  • 25 ml Pflaumensaft
  • 1 Beutel Chai-Tee
  • 2 EL Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • 50 g Mungbohnensprossen
  • 4 Scheiben Walnuss-Roggenvollkornbrot
  • 70 g Pilzpastetenaufstrich, vegan

Zubereitung

1. Salatblätter in mundgerechten Stücken auf vier Tellern verteilen.

2. Pflaumen vierteln und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln in Streifen schneiden. Pflaumensaft mit dem Teebeutel kurz aufkochen und 10 Minuten ziehen lassen, denn den Teebeutel entfernen. Rapsöl in eine kleine Pfanne geben und die Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze glasig anbraten. Pflaumen zugeben und 1 Minute mit anbraten. Mit dem Pflaumensaft ablöschen und das Ganze mit Salz, Pfeffer und Balsamico abschmecken.

3. Pflaumen mit Dressing unmittelbar vor dem Servieren über dem Salat verteilen.

4. Brot im Backofen oder im Toaster kross toasten und mit dem Salat und dem Aufstrich servieren.

  • Je Portion: 1922 kJ, 459 kcal, 56 g Kohlenhydrate, 14 g Eiweiß, 19 g Fett, 0,2 mg Cholesterin, 12,5 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept