Wir lieben Lebensmittel

Spinatsalat mit Rucola

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 100 g Babyspinat
  • 50 g Rucola
  • 3 Stängel Minze
  • 100 g Shii-Take
  • 1 Zwiebel, rot
  • 1 Karotte
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 Orange, Saft auspressen
  • 2 EL Walnussessig
  • Pfeffer, grob, bunt
  • Salz
  • 2 Dinkelvollkornbrötchen
  • 100 g Ziegenfrischkäse
  • 2 EL Haselnüsse, gehackt, geröstet

Zubereitung

1. Küchenfertigen Spinat, Rucola und Minzeblättchen auf Teller verteilen.

2. Von den Shiitake die Stiele entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden. Karotte in 0,5 cm große Würfel schneiden.

3. Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen und Shiitake, Karotten und Zwiebel darin vier Minuten anbraten. Mit Orangensaft und Essig ablöschen und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Brötchen toasten und mit Frischkäse bestreichen. Gemüse auf dem Salat anrichten und mit Nüssen bestreuen. Brötchen dazu reichen.

Endecken Sie mehr leckere Rucola Salat-Rezepte!

Lust auf mehr Spinat-Rezepte? Entdecken Sie Kathis Rezept für einen sommerlichen Spinatsalat!

  • Je Portion: 2022 kJ, 483 kcal, 42 g Kohlenhydrate, 17 g Eiweiß, 26 g Fett, 31 mg Cholesterin, 8,4 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept