Wir lieben Lebensmittel

Spinatsalat mit Lachs

  • Zubereitungszeit: 10 Min
  • Fertig in: 15 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 125 g Spinat
  • 1 Orange
  • 125 g Spargel, grün
  • 1 TL Olivenöl, kalt gepresst
  • 0,5 EL Sonnenblumenkerne
  • 0,5 Zwiebel, rot
  • 65 g Stremellachs

Für das Dressing:

  • 1 EL Balsamico Bianco
  • 0,25 TL Paprikapulver
  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • Pfeffer, schwarz

Dazu:

  • 2 Vollkornbrötchen mit Sonnenblumenkernen

Zubereitung

1. Spinat waschen, von groben Stengeln befreien und in mundgerechte Stücke zupfen.

2. Orange/n gründlich schälen und in Scheiben schneiden. Dabei ausgetretenen Saft zum Dressing geben.

3. Spargel waschen, im unteren Drittel schälen und in 5 cm lange Abschnitte schneiden.

4. Spargel in Olivenöl 5 Minuten anbraten, nach drei Minuten die Kerne zugeben. Spargel abkühlen lassen.

5. Spinat in eine große Schüssel geben. Orange/n, Spargelabschnitte und in Ringe geschnittene Zwiebel/n zugeben und einmal vorsichtig durchmischen.

6. Darauf den in 1 cm breite Streifen geschnittenen Lachs anrichten.

7. Übrige Zutaten zu einem Dressing verrühren und unmittelbar vor dem Servieren über den Salat geben. Zusammen mit Brötchen genießen.

Lust auf mehr Spinat? Entdecken Sie Kathis Rezept für sommerlichen Spinatsalat!

  • Je Portion: 1344 kJ, 321 kcal, 36 g Kohlenhydrate, 15 g Eiweiß, 12 g Fett, 12 mg Cholesterin

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept