Wir lieben Lebensmittel

Spinat-Knödel-Auflauf

Spinat-Knödel-Auflauf.

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Fertig in: 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
3 Portionen
  • 450 g Blattspinat, tiefgekühlt
  • 1 Packung PFANNI Kartoffel Knödel halb & halb (6 Stück)
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Zwiebel Suppe
  • 100 ml RAMA Cremefine zum Kochen 15%
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 50 g Mozzarella, gerieben
  • 20 g Mandelblättchen

Zubereitung

1. Spinat auftauen lassen und anschließend in einem Sieb ausdrücken. Knödel nach Packungsanweisung garen. Herausnehmen, unter kaltes Wasser halten und aus den Kochbeuteln nehmen. Knödel abkühlen lassen.

2. Beutelinhalt KNORR Feinschmecker Zwiebel Suppe in 350 ml kochendes Wasser und RAMA Cremefine einrühren. Bei schwacher Hitze 5 Minuten kochen, ab und zu umrühren.

3. Abgekühlte Knödel in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Spinat mit etwas Pfeffer und Muskat würzen. Knödelscheiben und Spinat abwechselnd in eine Auflaufform schichten. Zwiebelsauce gleichmäßig darüber gießen. Mit Käse und Mandelblättchen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Umluft 200 °C) 15 - 20 Minuten überbacken.

Entdecken Sie weitere Spinat-Rezepte, unser Kartoffelauflauf-Rezept und dieses Rezept für gefüllte Kartoffelklöße.

Lust auf mehr Spinat-Rezepte? Probieren Sie Kathis leckeres Rezept für Spinat-Quesadilla!

Lassen Sie sich auch unsere Rezepte für Brezenknödel, Knödelsalat, Schupfnudeln oder Serviettenknödel, und Speckknödel-Suppe nicht entgehen! Und wenn Sie es lieber süß mögen, probieren Sie unbedingt unsere selbstgemachten Germknödel.

  • Je Portion: 2064 kJ, 493 kcal, 60 g Kohlenhydrate, 18 g Eiweiß, 18 g Fett, 14 mg Cholesterin, 9 g Ballaststoffe