Wir lieben Lebensmittel

Spargelsuppe mit Honigsenf

Cremige Spargelsuppe verfeinert mit Honigsenf.

  • Zubereitungszeit: 35 Min
  • Fertig in: 35 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für die Suppe:

  • 1 kg Spargel, weiß
  • 1,5 Liter Gemüsefond
  • 2 TL Zucker
  • 20 g Butter
  • 1 Spritzer Zitrone
  • 100 ml Sahne
  • 100 g Saure Sahne
  • 1,5 TL Honig-Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Tomaten

Zum Garnieren:

  • Zitronenmelisse
  • 1 Zitrone, unbehandelt

Zubereitung

1. Den Spargel wie unten beschrieben vorbereiten und in ca. 4 cm lange Stücke schneiden.

2. Die Spargelstücke zusammen mit dem Zucker, der Butter und Zitronensaft in dem Gemüsefond ca. 20 Minuten kochen. Ca. 150 g Spargelstücke aus der Suppe nehmen und beiseite stellen. Anschließend den Spargel in der Brühe mit einem Pürierstab pürieren. Sahne und saure Sahne, sowie Honigsenf hinzugeben und nochmals aufkochen lassen.

3. Tomaten kurz überbrühen, häuten, Stielansätze und Samen entfernen und das Fruchtfleisch würfeln.

4. Um eine feine Konsistenz zu bekommen, die Suppe durch ein Sieb passieren und zum Schluss noch die beiseite gelegten Spargelstücke dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5. Die Zitronen-Zesten wie unten beschrieben herstellen. Zitronenmelisse waschen und die Blättchen vom Stängel zupfen.

6. Suppe in Teller oder Tassen geben, mit Tomatenstücken, Zitronenmelisse und Zitronen-Zesten garniert servieren.

Probieren Sie auch unsere Spargelcremesuppe und viele weitere Spargel-Rezepte!

  • Je Portion: 1022 kJ, 244 kcal, 13 g Kohlenhydrate, 8 g Eiweiß, 17 g Fett, 44 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe