Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Spargelsalat mit Vinaigrette - Rezept

zur Rezeptsuche Spargelsalat mit einer frischen Schnittlauch-Vinaigrette.
Zutaten für: 4 Portionen

Für den Spargelsalat:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 500 g Spargel, weiß
  • 500 g Spargel, grün
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • 1 Prise Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker
  • 0,5 Zitrone, unbehandelt
  • 1 TL Butter GUT&GÜNSTIG Deutsche Markenbutter

Für die Schnittlauch-Vinaigrette:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 Schalotten
  • 2 EL Senf, mittelscharf GUT&GÜNSTIG Delikatess-Senf
  • 0,5 Zitrone, unbehandelt
  • 2 EL Rotweinessig
  • 4 EL Rapsöl GUT&GÜNSTIG Natives Rapskernöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Bund Schnittlauch

1. Spargel neu anschneiden, schälen und in 3 bis 4 cm lange Abschnitte schneiden.

2. Zunächst den weißen Spargel ohne Köpfe mit Butter, einer Prise Zucker und der in Scheiben geschnittenen Zitrone in Salzwasser je nach Dicke 10 bis 15 Minuten bei mittlerer Hitze leicht köcheln lassen. 5 Minuten vor Ende der Garzeit die Köpfe und den grünen Spargel zugeben.

3. Spargel abgießen, dabei 200 ml vom Sud auffangen.

4. Schalotten halbieren und in dünne Ringe schneiden. Senf, Zitronensaft, Essig, Öl, den aufgefangenen Spargelsud, Salz, Pfeffer und eine Prise Zucker verrühren und mit den Schalotten über den warmen Spargel geben. 15-20 Minuten durchziehen lassen.

5. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und den Salat damit bestreuen.

Entdecken Sie weitere Spargelsalat-Rezepte !

Variationstipp:

Servieren Sie diesen Salat zusammen mit einem wachsweich gekochten Ei und 2 Scheiben Baguette als feine Vorspeise.


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Grünen Spargel schälen:

Den Spargel unter fließendem kaltem Wasser abspülen und Verunreinigungen mit den Fingern abreiben. Spargel trockenschütteln, die Enden abschneiden und mit einem Sparschäler schälen. Beim grünen Spargel müssen Sie nur das untere Drittel oder eventuell die untere Hälfte schälen.

Weißen Spargel schälen:

Den Spargel unter fließendem Wasser waschen und abtropfen lassen. Mit dem Sparschäler direkt unter der Spargelspitze ansetzen und die Schale abziehen. Den Spargel rundum von der Schale befreien, nach unten hin großzügiger schälen, da hier die Schale besonders dick ist. Am Ende die unteren holzigen Enden mit einem Messer abschneiden.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Min
Fertig in: 25 Min
Je Portion : 1687 kJ, 403 kcal, 39 g Kohlenhydrate, 17 g Eiweiß, 19 g Fett

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Salate/ Vegetarisch/ Frühling/ deutsch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Party & Büfett/ Grillen

Bewertung

(2) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste