Wir lieben Lebensmittel

Spargelsalat mit Krebsen

Spargelsalat "Louisiana" mit Flusskrebsen.

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für den Salat:

  • 500 g Spargel, weiß
  • Salz
  • Zitronensaft
  • 100 g Friséesalat
  • 2 Stück Orangen, unbehandelt
  • 125 g Flusskrebsschwänze

Für das Dressing:

  • 1 Schalotte
  • 0,5 Chilischote, rot
  • 1 EL Petersilie
  • 5 EL Orangensaft
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

1. Von dem Spargel das untere Ende abschneiden und die Stangen mit einem scharfen Messer oder Sparschäler von oben nach unten schälen. Dabei dicht unter dem Kopf ansetzen und nach unten hin dicker schälen. Die Stangen in 4-5 cm große Stücke schneiden. In einem Topf Wasser mit etwas Salz und Zitronensaft aufkochen, den Spargel einlegen und in 10-15 Minuten weich kochen. Abgießen, kalt abschrecken und sehr gut abtropfen und auskühlen lassen.

2. Den Frisée-Salat putzen, waschen, gut abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke zerpflücken.

3. Die Orangen filetieren. Dafür oben und unten einen Deckel abschneiden. Mit einem scharfen Messer die Schale von oben nach unten in Segmenten abschneiden, zwischen den Trennwänden einschneiden und die Filets auslösen.

4. Alle Salatzutaten mit den Flusskrebsschwänzen dekorativ auf 4 Tellern anrichten.

5. Für das Dressing die Schalotten schälen und in feine Ringe schneiden. Chili von Stielansatz, Samen und Scheidewänden befreien und fein würfeln. Schalottenringe, Chili und die restlichen Dressing-Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander verrühren. Abschmecken und über den Salat träufeln.

Entdecken Sie weitere Spargelsalat-Rezepte, z.B. unseren fruchtigen Spargel-Erdbeer-Salat und viele andere leckere Spargel-Rezepte!

  • Je Portion: 461 kJ, 110 kcal, 11 g Kohlenhydrate, 6 g Eiweiß, 4 g Fett, 0 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe