Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Spargelsalat mit Erdbeeren - Rezept

zur Rezeptsuche Salat von weißem und grünem Spargel mit Rucola und Erdbeeren.
Zutaten für: 4 Portionen

Für den Spargelsalat:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 400 g Spargel, grün
  • 400 g Spargel, weiß
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • 1 Scheibe Zitrone, unbehandelt
  • 1 Prise Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker
  • 100 g Erdbeeren
  • 100 g Rucola
  • 1 Frühlingszwiebel

Für die Vinaigrette:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 EL Essig
  • 3 EL Orangensaft EDEKA Bio Orangensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 2 EL Sonnenblumenöl EDEKA Bio Natives Sonnenblumenöl

1. Für den Salat beide Spargelsorten, wie unten beschrieben, vorbereiten und in kochendem Salzwasser mit der Zitronenscheibe und dem Zucker in 10-15 Minuten gar kochen. Herausnehmen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Den Spargel in ca. 3 cm lange Stücke schneiden.

2. Erdbeeren vorbereiten und je nach Größe halbieren oder vierteln. Rucola putzen, die groben Stiele entfernen, waschen und gut abtropfen lassen. Frühlingszwiebel putzen und in feine Streifen schneiden.

3. Die Zutaten für die Vinaigrette in einer kleinen Schüssel gut miteinander verrühren.

4. Die Salatzutaten auf 4 Tellern dekorativ anrichten und mit der Vinaigrette beträufeln.

Entdecken Sie weitere Spargelsalat-Rezepte wie zum Beispiel unser Rezept für Spargelsalat mit würzigem Blauschimmelkäse und knusprigen Brotchips!


Grünen Spargel schälen:

Den Spargel unter fließendem kaltem Wasser abspülen und Verunreinigungen mit den Fingern abreiben. Spargel trockenschütteln, die Enden abschneiden und mit einem Sparschäler schälen. Beim grünen Spargel müssen Sie nur das untere Drittel oder eventuell die untere Hälfte schälen.

Weißen Spargel schälen:

Den Spargel unter fließendem Wasser waschen und abtropfen lassen. Mit dem Sparschäler direkt unter der Spargelspitze ansetzen und die Schale abziehen. Den Spargel rundum von der Schale befreien, nach unten hin großzügiger schälen, da hier die Schale besonders dick ist. Am Ende die unteren holzigen Enden mit einem Messer abschneiden.

Erdbeeren waschen:

Spülen Sie die Erdbeeren vorsichtig in einer Schale ab und lassen Sie die Früchte dann in einem Sieb abtropfen. Legen Sie ein Küchenkrepp in das Sieb, damit die Erdbeeren nicht beschädigt werden. Entfernen Sie jetzt erst das Grün.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 30 Min
Je Portion : 565 kJ, 135 kcal, 10 g Kohlenhydrate, 5 g Eiweiß, 8 g Fett, 0 mg Cholesterin, 4 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Salate/ Vegetarisch/ Vegan/ Frühling/ deutsch/ mittlerer Preis/ Cholesterinarm

Bewertung

(3) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste