Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Spargelsalat an Ziegenkäse - Rezept

zurück Spargelsalat mit Erdbeeren & Ziegenkäse.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 kg Spargel, weiß
  • 0,5 Zitrone
  • Salz
  • Zucker
  • 300 g Erdbeeren
  • 0,5 Friséesalat
  • 4 EL Pinienkerne
  • 3 EL Weißweinessig
  • Pfeffer
  • Senf, mittelscharf
  • 4 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 4 EL Traubenkernöl
  • 4 Ziegenfrischkäsetaler
  • 0,5 Bund Minze

1. Spargel schälen und die holzigen Enden entfernen. Einen großen Topf mit Wasser, dem Saft der halben Zitrone, Salz und 1 EL Zucker zum Kochen bringen. Spargel zufügen und 8 Minuten kochen. Währenddessen Erdbeeren waschen, putzen und in Viertel schneiden. Salat putzen, waschen und trocken schleudern. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten.

2. Essig mit Salz, Pfeffer, etwas Zucker, Senf und 50 ml kochendem Wasser verrühren. Langsam die beiden Öle einrühren. Spargel leicht abkühlen lassen und schräg in Stücke schneiden.

3. Salat auf Tellern verteilen. Ziegenfrischkäsetaler in die Mitte setzen. Erdbeeren und Spargelstücke drumherum verteilen. Mit Vinaigrette, Pinienkernen und Minzblättchen anrichten.

Entdecken Sie weitere Spargelsalat-Rezepte . Lust auf mehr Salat-Rezepte ? Probieren Sie unser Schichtsalat-Rezept !


Pinienkerne rösten:

Die Pinienkerne ohne Fett in einer gut erhitzten, beschichteten Pfanne rösten, dabei immer wieder umrühren. Die Pinienkerne sind fertig, wenn sie goldbraun sind und angenehm duften. Nach dem Rösten die Pinienkerne zum Abkühlen auf einen Teller geben.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 45 Min

Je Portion : 1738 kJ, 415 kcal, 37 g Kohlenhydrate, 13 g Eiweiß, 35 g Fett, 9 mg Cholesterin, 6 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Salate/ Frühling/ mittlerer Preis/ Festlich/ Mittagessen/ Abendessen

Mit Liebe Icon

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste