Wir lieben Lebensmittel

Spargelsalat an Fisch-Spieße

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 50 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
3 Portionen
  • 500 g Brokkoli
  • 1 Zwiebel, weiß
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • Salz
  • 0,5 Avocado
  • 0,5 Mango
  • 1,5 Orangen
  • 50 g Kokosnuss
  • Pfeffer, grün
  • 0,5 Handvoll Minze
  • 6 Scheiben Kartoffel-Brot
  • 250 g Fischfilet
  • 1,5 Papayas
  • 1 EL Rapsöl
  • Pfeffer, grob, bunt

Zubereitung

1. Spargel am unteren Ende schälen, neu anschneiden, waagerecht halbieren und in vier Zentimeter lange Abschnitte schneiden. Die Spitzen beiseite stellen. Gegebenenfalls Brokkoli in mundgerechte Stücke schneiden.

2. Die Hälfte der Zwiebeln in Streifen, die andere Hälfte in kleine Würfel schneiden. Knoblauch sehr fein schneiden. Olivenöl in eine Schüssel geben und mit den Spargelenden, den Zwiebelstreifen und der Hälfte des Knoblauchs vermischen und salzen.

3. Spargel in einer Grillpfanne auf dem Grill oder in der Pfanne auf dem Herd acht Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Dabei die Pfanne immer wieder bewegen. Anschließend die Spargelspitzen zugeben und weitere 5 Minuten braten.

4. Avocadofruchtfleisch mit der Gabel zerdrücken und mit den Zwiebelwürfeln und dem restlichem Knoblauch vermischen.

5. Mangofruchtfleisch in vier Zentimeter lange Streifen schneiden. Ein Drittel der Orangen auspressen. Die anderen zwei Drittel filetieren. Kokosnussfruchtfleisch in feine Streifen schneiden.

6. Mango und die Hälfte der Orangen-Filets zum Spargel geben und eine Minute mitbraten. Gemüse in eine Schüssel geben, Kokosnuss dazugeben und mit Pfeffer und Minze abschmecken. Zehn Minuten marinieren lassen und lauwarm servieren

7. Restliche Orangenfilets würfeln und zum Avocado-Dip geben. Diesen mit Salz und grünem Pfeffer abschmecken. Brotscheiben auf dem Grill antoasten.

8. Fischfilet beziehungsweise Tofu in zwei x drei Zentimeter große Stücke schneiden. Papayas schälen und entkernen. Papayafruchtfleisch auf die gleiche Größe wie die Fischwürfel schneiden. Fisch- beziehungsweise Tofu- und Papayawürfel abwechselnd auf Spieße stecken.

9. Rapsöl mit grob gemahlenem Pfeffer mischen. Die Spieße damit einpinseln.

10. Die Spieße bei mittlerer Hitze von beiden Seiten je vier Minuten grillen. Anschließend salzen und mit dem Spargelsalat, Avocado-Dip und getoasteten Brotscheiben servieren.

  • Je Portion: 2215 kJ, 529 kcal, 47 g Kohlenhydrate, 29 g Eiweiß, 24 g Fett, 29 mg Cholesterin, 12,6 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept