Wir lieben Lebensmittel

Spargel-Tagliatelle

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen

Für die Tagliatelle:

  • 150 g Tagliatelle
  • Salz
  • 325 g Spargel, grün
  • 1 Schalotte
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • 75 g Scampis, geschält
  • 0,75 Tasse Blutorangensaft
  • 0,75 Tasse Milch
  • 0,5 TL Bindemittel
  • 50 g Wildlachs, geräuchert
  • 1 Scheibe Ananasfruchtfleisch, frisch
  • 1 TL Estragon
  • 0,5 TL mildes Currypulver
  • Pfeffer
  • Salz

Für den Salat

  • 150 g Landgurken

Für das Dressing:

  • 2 EL Essig
  • 1 TL Senf, süß
  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • Pfeffer
  • Salz

Weitere Zutaten:

  • 1 Schalotte
  • 2 Champignons
  • 60 g Cocktailtomaten
  • 50 g Rucola
  • 25 g Parmesan

Zubereitung

Für die Spargel-Tagliatelle mit Scampis und Lachs:

1. Tagliatelle nach Packungsanleitung in Salzwasser garen.

2. Spargel am unteren Ende ca. 3 cm tief abschneiden und anschließen in 2 cm lange Abschnitte schneiden.

3. Schalotte/n und Knoblauch fein schneiden, mit Spargel in Öl ca. 8 Minuten bei mittlerer Hitze bissfest garen.

4. 4 Minuten vor Ende der Garzeit die Spargelspitzen zugeben und weitere 2 Minuten später die Scampis.

5. Das Ganze mit dem Blutorangensaft ablöschen und erwärmen.

6. Die Milch mit dem Bindemittel kräftig verrühren, so dass sich keine Klümpchen bilden, dabei das Bindemittel langsam mit dem Teesieb in die Milch einrühren und anschließend zum Spargel geben und diesen eindicken lassen.

7. Den in Streifen geschnittenen Lachs, Ananas und Estragon zugeben und erwärmen.

8. Mit den übrigen Zutaten abschmecken und mit den Tagliatelle servieren. Dazu den Salat genießen.

Für den bunten Rucolasalat:

1. Landgurken in 0,5 cm große Würfelchen schneiden.

2. Dressingzutaten vermischen und die Gurkenwürfelchen darin mindestens 20 Minuten marinieren.

3. Schalotte/n in Ringe, Champignons in Scheiben schneiden, Cocktailtomaten halbieren.

4. Unmittelbar vor dem Servieren alle Zutaten mit dem Gurkendressing vermischen und auf Tellern anrichten. Darauf den Parmesan hobeln.

  • Je Portion: 2583 kJ, 617 kcal, 72 g Kohlenhydrate, 33 g Eiweiß, 21 g Fett, 147 mg Cholesterin

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept