Wir lieben Lebensmittel

Spargel-Spinat-Salat

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 35 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 250 g Spargel, weiß
  • 1 EL Butter
  • 0,5 Zwiebel, rot
  • 1 Orange
  • Salz
  • weißer Pfeffer, gemahlen
  • 50 g Spinat, jung
  • 50 g Feldsalat
  • 70 g Erdbeeren
  • 50 ml Blutorangendirektsaft
  • 30 g Pinienkerne
  • 4 Scheiben Roggenvollkornknäckebrot mit schwarzem und weißem Sesam
  • 100 g Lachs, geräucherter

Zubereitung

1. Geschälten Spargel in drei Zentimeter lange Abschnitte schneiden. Butter oder Ghee in eine Pfanne geben und schmelzen lassen. Spargel zehn Minuten auf kleiner Flamme anbraten. Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden, Orangen filetieren und mit den Zwiebeln zwei Minuten vor Ende der Garzeit zum Spargel geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2. Küchenfertiger Spinat und Feldsalat auf Tellern verteilen.

3. Beeren mit Saft pürieren. Pinienkerne in einer Pfanne kurz anrösten, bis sie süßlich duften.

4. Lachs auf Knäckebrot in Röllchen anrichten. Spargelgemüse auf dem Salat verteilen. Darauf das Beerendressing geben und mit Pinienkernen und Lachsbroten servieren.

  • Je Portion: 1633 kJ, 390 kcal, 28 g Kohlenhydrate, 21 g Eiweiß, 19 g Fett, 42 mg Cholesterin, 9,4 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept