Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Spargel mit Kräuterei - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 kg Spargel, weiß
  • Salz
  • 0,25 Zitrone
  • 0,5 EL Agavendicksaft
  • 500 g Kartoffeln
  • 4 Eier
  • 40 g Kräuter, frische
  • 0,5 geh. EL Ghee
  • 1 geh. EL Teffmehl
  • 1 Tasse Spargelgarwasser
  • 0,25 Bio-Orange
  • Zitronenpfeffer
  • 1 EL Rapsöl
  • Estragon

1. Spargel schälen, neu anschneiden und in einem großen Topf mit den Schalen in ca. zwei Liter Wasser mit Salz, Saft der Zitrone und Agavendicksaft zum Kochen bringen und je nach Dicke ca. 20 Minuten leise köchelnd garen.

2. Kartoffeln in Salzwasser stichfest garen.

3. Eier schaumig rühren, bis sich Rillen abzeichnen. Kräuter mit zwei EL Wasser fein pürieren und unter die Eimasse heben.

4. Das Ghee oder Butter in einem Topf flüssig werden lassen und Teffmehl unter ständigem Rühren darin leicht anrösten. Mit zwei Tassen Spargelwasser ablöschen und mit einen Schwingbesen kräftig rühren, sodass keine Klümpchen mehr vorhanden sind. Mit Orangensaft, etwas Orangenabrieb, Pfeffer und Salz abschmecken. Unter die Eimasse heben.

5. Kartoffeln schälen und warm halten.

6. Rapsöl in eine Pfanne geben und erwärmen. Ein Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Kräuter-Ei-Mischung hinein geben. Wenn die Masse anfängt einzudicken, mit einem Holzkochlöffel die Eimasse grob zerreißen, sodass die Masse vollständig zum Stocken kommt, aber auch nicht zu fest und trocken wird.

7. Spargel mit Kartoffel und Eischaum auf Tellern anrichten und mit Estragon bestreut servieren.


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 15 Min
Fertig in: 45 Min
Je Portion : 2127 kJ, 508 kcal, 51 g Kohlenhydrate, 30 g Eiweiß, 20 g Fett, 482 mg Cholesterin, 11 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Vegetarisch/ Frühling/ deutsch/ mittlerer Preis/ Mittagessen/ Ballaststoffreich/ Glutenfrei/ Knochen- und Zahngesund

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste