Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Spargel mit Bärlauch-Lachs - Rezept

zur Rezeptsuche Spargel mit geräuchertem Bärlauch-Lachs, Ricottasauce und Kartoffeln
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 500 g Spargel
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • 0,5 Orange
  • 300 g Frühkartoffeln
  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • 1 EL Sesam
  • 0,5 Becher Sahne
  • 3 EL Ricotta
  • 3 EL Schnittlauch
  • Pfeffer
  • Salz
  • 200 g Räucherlachs mit Bärlauch

1. Etwa 1 Liter Wasser zum Kochen bringen. In dieser Zeit den Spargel schälen. Den weißen Spargel von den Spitzen zum Anschnitt hin schälen. Beim grünen Spargel muss nur das untere Drittel geschält werden.

2. Oragne auspressen und den Saft mit Salz und Rapsöl in das Spargelwasser geben und den Spargel je nach Dicke zwischen 12 und 20 Minuten garen. Kartoffeln kräftig bürsten und halbieren. In der Pfanne mit Rapsöl bei mittlerer Hitze ca. 10 bis 15 Minuten anbraten, bis die Kartoffeln goldbraun und knusprig sind. Kurz vor Ende der Garzeit den Sesam zugeben. Die Pfanne beim Anbraten immer wieder hin und her schwenken.

3. Vom Spargelsud 1 Tasse entnehmen und diesen für die Sauce in einen separaten Topf geben. Schnittlauch in Röllchen schneiden und mit Sahne und Ricotta der Sauce zugeben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Lachs mit Spargel und Sauce und den Kartoffeln auf einem Teller anrichten.

Noch mehr Lust auf Bärlauch? Dann probieren Sie auch unsere weiteren köstlichen Bärlauch-Rezepte, wie beispielweise unser würziges Bärlauchpesto-Rezept .

Lachsliebhabern empfehlen wir dieses Rezept für Lachs mit grünem Spargel sowie unser Kartoffelwaffeln-Rezept – mit würzigem Räucherlachs!

Variationstipp:

Alternativ können Sie auch geräucherten Schweinelachsschinken oder einen anderen Schinken Ihrer Wahl nehmen.


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Ganze Spargelstangen garen:

Schälen Sie den Spargel und bündeln Sie ihn dann mit Küchengarn in die gewünschten Portionen. Das hat den Vorteil, dass Sie den Spargel nach dem Garen leichter aus dem Topf heben können.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 50 Min

Je Portion : 1072 kJ, 256 kcal, 20 g Kohlenhydrate, 17 g Eiweiß, 12 g Fett

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Frühling/ Sommer/ deutsch/ mittlerer Preis/ Festlich/ Valentins- & Muttertag

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste