Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Spargel-Maispfannkuchen - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für:

Für die Pfannkuchen:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 2 Eier
  • 135 g Maismehl
  • 140 ml Mineralwasser, classic
  • 30 g Kerbel
  • 0,5 TL Salz

Für die Spargelfüllung und die Sauce:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 600 g Spargel, weiß
  • 0,5 TL Salz
  • 0,5 Orange, Saft auspressen
  • 1 EL Rapsöl
  • 2 Scheiben Bärlauchkäse
  • 4 Scheiben Schinken, geräuchert
  • 0,5 EL Butter
  • 30 g Weichkäse
  • 1 EL frische Petersilie

1. Eier schaumig rühren. 250 Gramm Maismehl (für 4 Personen; für 2 bzw. 8 Personen entsprechend weniger bzw. mehr) und Mineralwasser unterrühren, so dass keine Klumpen mehr zu sehen sind. Kerbel sehr fein schneiden und mit Salz unter die Ei-Masse heben. Den Teig etwa zehn Minuten quellen lassen.

2. Spargel schälen und zurechtschneiden. Die Spargelstangen sollten am Ende etwas kleiner als der Durchmesser der Pfannkuchen sein. Spargelenden würfeln und zurück stellen. 1,2 Liter (für 4 Personen; für 2 bzw. 8 Personen entsprechend weniger bzw. mehr) Wasser zum Kochen bringen, Salz und Orangensaft zugeben und den Spargel darin binnen 15 Minuten bissfest garen.

3. Backofen oder Kugelgrill auf 175 Grad vorheizen. Auflaufform mittig darin warm stellen. Währenddessen Pfannkuchen in Rapsöl ausbacken und zugedeckt warm halten.

4. Spargel aus dem Sud nehmen und kurz abtropfen lassen (Sud aufbewahren und zum Beispiel für Spargelsuppe verwenden).

5. Pfannkuchen mit Käse- und Schinkenscheiben belegen. Spargelstangen auf den Pfannkuchen verteilen, einrollen und in die Auflaufform legen.

6. Butter in einem Topf schmelzen. Restliches Maismehl darin kurz anschwitzen. Mit zwei Kellen Spargelwasser (etwa 180 ml für 4 Personen, für 2 bzw. 8 Personen entsprechend mehr oder weniger) ablöschen, mit einem Schneebesen verrühren und mit Salz abschmecken. Die Spargelenden zugeben.

7. Weichkäse würfeln und über die Pfannkuchen streuen. Die Spargelsoße darüber verteilen. 10 bis 15 Minuten auf der mittleren Schiene im Backofen überbacken oder im Grill mit geschlossener Haube grillen bis der Käse gerade anfängt, flüssig zu werden. Mit Petersilie bestreut servieren.

Gerade keine Spargelsaison? Dieses Rezept für Maispfannkuchen mit Pilz-Spinat-Füllung lässt sich ganzjährig zubereiten!


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Min
Fertig in: 65 Min
Je Portion : 2583 kJ, 617 kcal, 55 g Kohlenhydrate, 35 g Eiweiß, 28 g Fett, 288 mg Cholesterin, 11,8 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Frühling/ deutsch/ mittlerer Preis/ Mittagessen/ Ballaststoffreich/ Glutenfrei/ Knochen- und Zahngesund

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste