Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Spargel-Kürbis-Spaghetti - Rezept

zurück
Zutaten für:
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 100 g Vollkornspaghetti
  • Salz
  • 250 g Minispargel, grün
  • 65 g Pastinake
  • 65 g Hokkaido-Kürbis
  • 65 g Tofu, geräuchert
  • 1 Zwiebel, rot
  • 0,5 Knoblauchzehe
  • 0,5 EL Rapsöl
  • 1 Tasse Gemüsebrühe
  • 0,5 Tasse Weißwein, trocken
  • 1 TL Kurkuma
  • 4 EL Sojacreme
  • 2 Eier
  • Pfeffer
  • 1 EL Zitronenmelisseblättchen

1. Vollkornspaghetti nach Packungsanleitung in Salzwasser garen. Nudelwasser abschütten und die Nudeln im geschlossenen Topf zurückstellen.

2. Minispargel in lange Abschnitte schneiden, dabei die Spitzen zurückstellen. Pastinake/n, Hokkaido und Räuchertofu in große Würfel schneiden. Zwiebel/n in Streifen schneiden, Knoblauch sehr fein würfeln.

3. Knoblauch und Zwiebeln drei Minuten in Öl bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Die Hälfte der Zwiebelmasse entnehmen und das restliche Gemüse bis auf die Spargelspitzen in die Pfanne geben und weitere fünf Minuten bei mittlerer Hitze anbraten, dabei die Pfanne immer wieder hin und her bewegen.

4. Das Gemüse mit Gemüsebrühe und Weißwein ablöschen und die Spargelspitzen unterheben. Weitere fünf Minuten bei mittlerer Hitze garen. Kurkuma mit Sojacreme und Eiern verquirlen und zusammen mit den zurückgestellten Zwiebeln und den Nudeln unterheben. Kurz erwärmen, bis die Soße leicht eindickt, jedoch nicht kochen.

5. Mit Salz und Pfeffer gegebenenfalls abschmecken und mit Melisseblättchen bestreut servieren.


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 15 Min
Fertig in: 40 Min
Je Portion : 1499 kJ, 358 kcal, 41 g Kohlenhydrate, 19 g Eiweiß, 11 g Fett, 120 mg Cholesterin, 10 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Vegetarisch/ Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Herbst/ exotisch/ mittlerer Preis/ Mittagessen/ Ballaststoffreich

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste