Wir lieben Lebensmittel

Spargel-Korn-Quark-Stangen

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 35 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 1 Korn-Quark-Stange, zum Aufbacken
  • 250 g Spargel, grün
  • 0,5 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 0,25 Avocado
  • 0,5 Bund Schnittlauchröllchen
  • 1 Msp. Orangenschalen
  • 1 Msp. Pfefferbeeren, rot
  • Salz
  • 80 g Lachs, geräucherter

Zubereitung

1. Brötchen waagerecht halbieren und 8 Minuten bei 175 Grad fertig backen und kurz auskühlen lassen.

2. Spargel im unteren Drittel schälen und anschließend halbieren. Das untere Ende in 2 cm lange Abschnitte schneiden. Die Spitzen so belassen.

3. Spargelabschnitte mit den Spitzen und fein geschnittenem Knoblauch in Rapsöl ca. 12 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Spargelabschnitte (ohne die Spitzen) mit Avocadofruchtfleisch und Frischkäse pürieren. Mit Schnittlauch, Orangenschale, Pfefferbeeren und Salz abschmecken.

4. Auf jede Brötchen-Hälfte 2 geh. TL Avocadoaufstrich verteilen.

5. Lachs waagerecht falten. Jeweils mit 1 TL Aufstrich bestreichen und je 2 bis 3 Spargelspitzen darin einrollen. Die Spargelrollen auf die Brötchenhälften legen und servieren

  • Je Portion: 1218 kJ, 291 kcal, 24 g Kohlenhydrate, 16 g Eiweiß, 15 g Fett, 30 mg Cholesterin, 3,8 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept