Wir lieben Lebensmittel

Spargel an Saiblingsfilet

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 250 g Spargel
  • 500 g Kartoffeln
  • 200 ml Mineralwasser
  • 0,5 Orange, Saft auspressen
  • Salz
  • 100 ml Wasser
  • 300 g Saiblingsfilet
  • 0,5 EL Johannisbrotkernmehl
  • 0,5 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 1 EL Kokosöl
  • 25 g Hartkäse
  • 0,5 Mango
  • 25 g Babyspinat
  • 0,5 TL Johannisbrotkernmehl
  • 0,5 Msp. Pfeffer, grün
  • Petersilie

Zubereitung

1. Spargel schälen, Enden neu anschneiden, Spargelspitzen auf die Seite stellen. Kartoffeln schälen und in eineinhalb cm große Würfel schneiden.

2. Mineralwasser mit Orangensaft und Salz aufkochen und die Spargel ohne die Spitzen je nach Dicke ca. zehn Minuten bei mittlerer Hitze leise köchelnd im offenen Topf garen.

3. Kartoffeln mit Salzwasser aufsetzen und bei mittlerer Hitze 10 bis 15 Minuten zugedeckt stichfest garen, bis die Flüssigkeit nahezu vollständig verdampft ist.

4. Saiblingsfilet mit Mehl und Paprikapulver bestäuben. Kokosöl in die Pfanne geben und auf mittlerer Stufe erhitzen. Filet von jeder Seite zwei bis drei Minuten goldbraun anbraten und mit Salz bestreuen.

5. Die Spargelspitzen fünf Minuten vor Garende zum restlichen Spargel geben. Hartkäse fein reiben. Mango schälen und in Würfel schneiden. Küchenfertigen Blattspinat bereitstellen. Spargel aus dem Sud heben. Den Sud mit Käse und Johannisbrotkernmehl pürieren, bis sich eine Creme bildet und abschmecken. Spargel mit Mango und Spinat in den Topf zurückgeben. Soße zugeben und den Spinat zusammenfallen lassen. Kartoffeln mit grünem Pfeffer bestreuen.

6. Gemüse, Kartoffeln und Fisch auf Tellern anrichten und mit Petersilie bestreut servieren.

  • Je Portion: 2223 kJ, 531 kcal, 53 g Kohlenhydrate, 46 g Eiweiß, 12 g Fett, 115 mg Cholesterin, 9,5 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept