Wir lieben Lebensmittel

Spaghettisalat mit Rucola

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 75 g Spaghetti, aus Hartweizengrieß
  • 250 g Champignons, braun
  • 50 g Büffelmozzarella
  • 125 g Kirschtomaten
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 0,25 Glas Pesto Verde
  • 0,5 Bund Rucola
  • 3 Oliven, schwarz
  • 0,5 Handvoll Zitronenmelisse
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 TL Zitronenschalen
  • Pfeffer, grob
  • Salz

Zubereitung

1. Spaghettini nach Packungsanleitung bissfest garen, beim Abgießen 1/2 Tasse Nudelwasser aufbewahren.

2. Champignons gegebenenfalls putzen und in 3 mm dicke Scheiben schneiden.

3. Mozzarella in 1 cm große Würfel schneiden, Kirschtomaten halbieren.

4. Champignons zusammen mit den Zwiebeln in Olivenöl wenige Minuten anbraten, dabei die Pfanne immer hin und her schieben und so wenig wie möglich mit dem Kochlöffel rühren.

5. Pesto und Nudelwasser zugeben.

6. Die Nudeln mit Champignons, Rucola, Oliven und den restlichen Zutaten vermischen und abschmecken. Kalt oder warm servieren.

  • Je Portion: 1298 kJ, 310 kcal, 31 g Kohlenhydrate, 15 g Eiweiß, 14 g Fett, 47 mg Cholesterin

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept