Wir lieben Lebensmittel

Spaghetti mit Zuckerschoten

Pasta mit Zuckerschoten in einer feinen Gorgonzola-Sauce mit Pinienkernen garniert.

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 200 g Spaghetti
  • Salz
  • 100 g Zuckerschoten
  • 1 EL Crème fraîche
  • 100 ml Gemüsefond
  • 60 g Gorgonzola
  • Pfeffer
  • 20 g Pinienkerne

Zubereitung

1. Reichlich leicht gesalzenes Wasser aufkochen. Spaghetti wie unten beschrieben al dente kochen.

2. Inzwischen die Zuckerschoten waschen, putzen und in kochendem Salzwasser 3-4 Minuten bissfest garen. Kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

3. Crème fraîche, Gemüsefond und Gorgonzola in einem Topf verrühren, aufkochen und unter Rühren zu einer cremigen Sauce einköcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zuckerschoten in der Sauce erwärmen.

4. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten.

5. Spaghetti in ein Sieb abgießen. Mit der Sauce auf Tellern anrichten und mit den Pinienkernen bestreuen.

  • Je Portion: 2458 kJ, 587 kcal, 79 g Kohlenhydrate, 21 g Eiweiß, 21 g Fett, 43 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe