Wir lieben Lebensmittel

Spaghetti mit viel Gemüse

Kochen Sie mit wenig Aufwand ein leckeres Nudelgericht: Unsere Spaghetti in Tomatensauce erhalten durch das Gemüse einen besonderen Geschmack.

  • Zubereitungszeit: 35 Min
  • Fertig in: 35 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 250 g Spaghetti
  • Salz
  • 500 g Brokkoli
  • 300 g Champignons, braun
  • 100 g Lauch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Fenchelknolle
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 Glas Tomatensauce

Zubereitung

1. Spaghetti wie unter Tipps/Kochschule beschrieben zubereiten.

2. Brokkoli in mundgerechte Röschen zerteilen und den Stiel schälen und würfeln. Shiitake in Streifen, Lauch in feine Ringe schneiden.

3. Knoblauch durch die Presse drücken. Fenchel vom Strunk befreien und in Streifen schneiden.

4. Shiitake mit den abgestreiften Rosmarinnadeln in 1 EL Öl bei mittlerer Hitze fünf Minuten anbraten aus der Pfanne nehmen, pfeffern, salzen und zudecken.

5. Brokkoli, Lauch, Knoblauch und Fenchel im restlichen Öl bei mittlerer Hitze 5 bis 8 Minuten anbraten. Die Tomatensauce und die Pilze zugeben, erwärmen und alles mit Pfeffer und Salz abschmecken. Das Gemüse zu den Spaghetti reichen und mit Parmesan bestreuen.

  • Je Portion: 1633 kJ, 390 kcal, 53 g Kohlenhydrate, 26 g Eiweiß, 9 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept