Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Spaghetti mit Spargel - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für: 2 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 250 g Spargel, weiß
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Orangensaft
  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • 125 g Vollkornspaghetti
  • 1 Schalotte
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • 100 g Spargelschinken
  • 0,5 Mango
  • 1 EL Schnittlauch
  • 0,5 Orange, Saft auspressen
  • 1 Msp. Paprikapulver mild
  • 1 TL Crème fraîche

Zum Bestreuen:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 50 g Gratinkäse, geraspelt

1. Spargel waschen von oben nach unten schälen und neu anschneiden.

2. Den Spargel in 2 cm lange Abschnitte schneiden und die Spargelköpfe dabei zurück stellen.

3. 1,5 Liter Wasser zu Kochen bringen. Salz, Orangensaft und Rapsöl zugeben und die Spargelabschnitte darin ca. 10 Minuten bei milder Hitze garen. Dann die Spargelspitzen zugeben und weitere 5 Minuten garen.

4. Spaghetti nach Packungsanleitung garen.

5. Währenddessen Schalotte und Knoblauch fein schneiden und in Öl glasig dünsten.

6. Spargelschinken in kleine Würfelchen schneiden und zu den Zwiebeln geben und erwärmen.

7. Fruchtfleisch der Mango pürieren und mit Schnittlauch, Salz und Orangensaft abschmecken.

8. Mangopüree zum Schinken geben, erwärmen und nicht kochen. Mit Paprika und Creme Fraiche abschmecken.

9. Spargel abschütten und unter die Mangosoße heben. Spaghetti mit Mangospargelsoße anrichten und mit Käse bestreut servieren.


Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Fit mit dem richtigen Fett

Rapsöl ist reich an Omega-3-Fettsäuren, diese Fettsäuren werden heute tendenziell zu wenig aufgenommen. Die Omega-3 Fettsäuren arbeiten im Team mit den Omega-6-Fettsäuren. Je besser das Verhältnis, desto besser im Umwandlung der Nahrung in Energie und in geschmeidige und durchlässige körpereigene Zellen. Das Verhältnis liegt nach dem DGE-Ernährungsbericht 2004 bei 1:7 statt bei den empfohlenen 1:5. Haben die empfindlichen Fette zu wenig Schutz in Form von Vitamin A und E, können sie im Körper bei 37 Grad Körpertemperatur oxidieren das heißt ranzig werden. In der Regel setzt sich dieses ranzige Fett an den Arterien ab.

Bei unseren Rezepten haben Sie den richtigen EDEKA-Mix, begleitet von einer Leitgarde an Schutzvitaminen, damit die guten Fette ihren eigentlichen Aufgaben unter anderem auch den Erhalt einer geschmeidigen Haut, nachgehen können. Tipp: Achten Sie auf den Vermerk: Kalt gepresstes oder natives Öl. Weitere gute Omega-3-Ölquellen: Oliven-, Sesam- Erdnussöl und Walnussöl sowie Kaltwasserfisch.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 2 Portionen
Zubereitungszeit: 15 Min
Fertig in: 30 Min
Je Portion : 1892 kJ, 452 kcal, 57 g Kohlenhydrate, 29 g Eiweiß, 11 g Fett, 43 mg Cholesterin

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Frühling/ exotisch/ deutsch/ mittlerer Preis/ Geburtstag/ Abendessen

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste