Wir lieben Lebensmittel

Spaghetti mit Rinderfilet

Spaghetti mit Rinderfilet und Tomatenpaprikasauce.

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 25 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 400 g Rinderfilet
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 1 Zwiebel, rot
  • 500 g Paprikastreifen, tiefgekühlt
  • 400 g Tomatensauce
  • 1 EL Thymian
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 EL Sahne
  • Pfeffer
  • Salz
  • 400 g Spaghetti
  • 1 EL Basilikum

Zubereitung

1. Rinderfilet in Streifen schneiden und mit Rosmarin und fein gehacktem Knoblauch in 1 EL Öl 1 Minute anbraten. Auf einem vorgewärmten Teller zugedeckt zur Seite stellen.

2. Zwiebelstreifen im restlichen Olivenöl dünsten und die Paprikastreifen unaufgetaut kurz anbraten. Mit der Tomatensauce ablöschen.

3. Thymian und Lorbeerblatt zugeben. Ca.10 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Mit 1 EL Sahne, Pfeffer und Salz abschmecken.

4. Dazu Spaghetti nach Packungsanleitung zubereiten und alles mit Basilikum bestreut servieren.

  • Je Portion: 2433 kJ, 581 kcal, 73 g Kohlenhydrate, 38 g Eiweiß, 15 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept