Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Spaghetti mit Hackfleisch - Rezept

zur Rezeptsuche Spaghetti Bolognese mit Kirschtomaten.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Möhren
  • 250 g Kirschtomaten
  • 1 Stange Bleichsellerie
  • 2 EL Olivenöl
  • 400 g Rinderhack
  • 100 ml Rotwein, trocken Barolo Via al Castello Barolo DOCG rot
  • 30 g Tomatenmark EDEKA Italia Tomatenmark
  • Pfeffer
  • Salz
  • 200 Fleischbrühe GUT&GÜNSTIG Klare Fleischbrühe
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Msp. Chiliflocken, getrocknet
  • 500 g Spaghetti EDEKA Italia Spaghetti
  • kleinblättriges Basilikum zum Garnieren

1. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein würfeln. Die Möhren schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Den Sellerie waschen, putzen und klein würfeln.

2. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen, das Hackfleisch hinzufügen und unter Rühren ca. 5 Minuten braten, bis das Fleisch krümelig und leicht gebräunt ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Knoblauch, die Zwiebel und das Gemüse hinzufügen; unter Rühren anbraten. Das Tomatenmark einrühren und anschwitzen. Die Kirschtomaten dazugeben, den Wein und die Brühe aufgießen und verrühren. Die Lorbeerblätter dazu geben und bei niedriger Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen.

3. Die Bolognese mit den Chiliflocken und dem Zucker würzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen. Die Nudeln abgießen, auf Tellern anrichten und die Bolognese darüber verteilen. Mit Basilikumblättern garnieren.

Entdecken Sie weitere Hackfleisch-Rezepte , diese Ravioli-Rezepte oder auch unser Spaghetti Bolognese Rezept und dieses Rezept Cannelloni mit Bechamelsauce .

Gar nicht schwer: Nudeln selber machen !


Zwiebeln schneiden:

Ihnen strömen beim Schneiden von Zwiebeln leicht Tränen in die Augen? Kein Problem: Legen Sie die Zwiebel vorher einfach in kaltes Wasser oder nehmen Sie einen Schluck Wasser in den Mund, wenn Sie die Zwiebeln schneiden.

Spaghetti perfekt zubereiten:

Kennen Sie die sogenannte Pasta-Formel? Hiernach werden für 100 g Spaghetti oder andere Nudeln 1 Liter Wasser und 10 g Salz benötigt, für 500 g Pasta somit 5 Liter Wasser und 50 g Salz. Die Spaghetti in sprudelnd kochendes Salzwasser geben, in sich zusammenfallen lassen und dann umrühren. Auch während des Kochvorgangs immer mal wieder umrühren, damit die Spaghetti nicht zusammenkleben. Öl sollte man nicht ins Wasser geben, da dies die Nudeln nur schwer macht. Die Garzeit richtet sich nach den Packungsangaben.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 55 Min
Fertig in: 55 Min
Je Portion : 3040 kJ, 726 kcal, 93 g Kohlenhydrate, 37,1 g Eiweiß, 21 g Fett, 60 mg Cholesterin, 8,4 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ günstig

Bewertung

(2) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste