Wir lieben Lebensmittel

Spaghetti mit Garnelen

  • Zubereitungszeit: 13 Min
  • Fertig in: 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 0,5 Päckchen Vollkornspaghetti mit Tomatensoße und Würzmischung, Fertigprodukt
  • 50 g Frühlingszwiebeln
  • 1 kleine Fenchelknolle
  • 0,5 Päckchen Garnelen, tiefgekühlt
  • 75 g Kirschpaprika, gefüllt
  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 2 EL Weißwein, trocken

Zubereitung

1. Nudeln nach Packungsanleitung garen. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Fenchel vom Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden. Fenchelgrün klein schneiden und zurückbehalten. Garnelen kurz antauen und auf Küchen-Krepp trocknen. Kirschpaprika halbieren.

2. Die Hälfte des Olivenöls in einer großen Pfanne erhitzen. 1 Tropfen Wasser sollte darin brutzeln und die Garnelen bei guter Hitze darin 3 Minuten anbraten, anschließend aus der Pfanne nehmen und zudecken.

3. Fenchel und Zwiebeln im verbleibenden Öl ebenfalls 2 Minuten anbraten, mit Wein ablöschen und die Tomatensoße mit 90 ml (bei Zubereitung für 2 Personen) Wasser zugeben. Würzmischung und Kirschpaprika zufügen und auf kleinster Flamme zusammen mit den Garnelen erwärmen. Abgetropfte Spaghetti sofort unter die Soße heben und mit Fenchelgrün bestreut servieren.

  • Je Portion: 1595 kJ, 381 kcal, 44 g Kohlenhydrate, 20 g Eiweiß, 13 g Fett, 94 mg Cholesterin, 10 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept