Wir lieben Lebensmittel

Spätzle-Pilz-Pfanne

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 35 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 300 g Pilze
  • 1 Schalotte
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Rapsöl
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 4 EL Saure Sahne
  • 150 g Burrata
  • 0,5 Bund Petersilie, fein geschnitten
  • Salz
  • grober schwarzer Pfeffer
  • 400 g Spätzle, Convenience-Produkt

Zubereitung

1. Pilze putzen und in dünne Scheiben schneiden, Schalotte fein würfeln, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, dabei das Grün zurückstellen.

2. Pilze, Schalottenwürfel und Zwiebelringe bei mittlerer Temperatur drei bis vier Minuten unter ständigem Schwenken der Pfanne in Öl anbraten. Gemüsebrühe und saure Sahne verrühren und zum Pilzgemüse geben.

3. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze mit der Auflaufform vorheizen. Käse in einen halben Zentimeter große Würfel schneiden, zusammen mit der fein geschnittenen Petersilie zum Pilzgemüse geben, salzen und pfeffern. Danach alles mit Spätzle vermengen und abschmecken.

4. Spätzle-Pilz-Pfanne in die Auflaufform umfüllen. Auf der mittleren Schiene des Backofens 15 Minuten überbacken, bis der Käse verlaufen ist. Mit dem zurückgestellten Frühlingszwiebelgrün bestreut servieren.

  • Je Portion: 2223 kJ, 531 kcal, 37 g Kohlenhydrate, 28 g Eiweiß, 28 g Fett, 156 mg Cholesterin, 6,2 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Genießen Sie dazu einen grünen Salat, dann stimmt auch der EDEKA Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept