Wir lieben Lebensmittel

Sommerrollen

Sommerrollen, die zu jeder Jahreszeit schmecken.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für die Rollen:

  • 140 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Möhre
  • 6 Schalotten
  • 1 Stange Bleichsellerie
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 8 Blätter Reispapier
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Bund Koriander
  • 30 g Sesam

Für die Sauce:

  • 1,5 EL Reisessig
  • 1,5 EL Rohrohrzucker
  • 5 EL Sojasauce
  • 5 EL Erdnussöl

Zubereitung

1. Das Hähnchenbrustfilet in kleine Würfel schneiden. Die Möhre schälen und in dünne Stifte zerteilen. Die Schalotten schälen und hacken. Den Staudensellerie waschen und ebenfalls in dünne Stifte zerschneiden.

2. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Hähnchenwürfel darin unter Rühren 4 Minuten anbraten. Koriander waschen und trocken schütteln.

3. Die Reisblätter anfeuchten und nebeneinander auf einem Küchentuch ausbreiten. Das Gemüse und die Hähnchenwürfel auf den Reisblättern verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Koriander, bis auf einige Zweige zum Garnieren, zu den Reisblättern geben. Jedes Reisblatt mit Sesam bestreuen. Zu Frühlingsrollen zusammenwickeln und die Enden einschlagen.

4. Reisessig und Zucker mit Sojasauce und Erdnussöl verrühren. Zu den Frühlingsrollen reichen.

Sie kochen gerne asiatisch? Unser Tipp: dieses Rezept für Tom-Ka-Gai-Suppe!

Probieren Sie dazu auch unsere köstlichen Grillsaucen-Rezepte!

Heute mal orientalisch essen statt asiatisch? Probieren Sie unseren Lammeintopf mit Kreuzkümmel aus. Lust auf mehr sommerliche Gerichte? Dann entdecken Sie unsere Sommer-Rezepte!

  • Je Portion: 1465 kJ, 350 kcal, 36 g Kohlenhydrate, 12 g Eiweiß, 19 g Fett, 23 mg Cholesterin, 2 g Ballaststoffe