Wir lieben Lebensmittel

Sommerblütensalat

Sommerblütensalat mit Linsen-Couscous-Bratlingen.

  • Zubereitungszeit: 50 Min
  • Fertig in: 50 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 200 g Linsen, rot
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 100 g Couscous
  • 1 Bund Petersilie
  • 100 g Mandeln, gemahlen
  • 2 Eier
  • Salz, Pfeffer
  • 3 Limetten
  • 2 Schalotten
  • 50 g Kapern
  • 1 TL Senf, mittelscharf
  • 3 EL Olivenöl, nativ extra
  • 1 TL Honig
  • 1 Kopfsalat
  • 1 Gurke
  • 6 Feigen, frisch
  • 2 Handvoll Blüten, essbar, gemischt
  • 2 EL Sonnenblumenöl

Zubereitung

1. Linsen in der Brühe 20 Minuten kochen. Den Couscous einstreuen und quellen lassen.

2. Petersilie abzupfen und fein hacken. Mandeln, Petersilie, Linsen-Couscous-Masse, Eier, Salz und Pfeffer gut verrühren. Abgedeckt 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.

3. Limettenschale mit einem Messer abschneiden, Filets herauslösen. Rest der Limette mit der Hand auspressen. Schalotten pellen und würfeln. Kapern abtropfen lassen und hacken. Schalotten, Senf, 3 EL Olivenöl, Kapern, Limettenspalten und -saft, Honig, Salz und Pfeffer verrühren.

4. Salat in Stücke teilen, waschen und abtropfen lassen. Gurke schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Feigen in Scheiben schneiden. Blüten waschen und abtropfen lassen. Dressing, Salat, Gurken und Feigen mischen, die Blüten darüberstreuen.

5. Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen. Aus der Couscousmasse 8 Bratlinge formen und in dem heißen Öl von beiden Seiten 4 Minuten braten. Mit dem Salat servieren.


Probieren Sie auch unseren Farmer-Salat, leckeren EDEKA Couscous-Salat mit Schafskäse oder entdecken Sie noch mehr leckere Sommer-Rezepte, z.B. unseren fruchtigen Spargel-Erdbeer-Salat!

  • Je Portion: 2386 kJ, 570 kcal, 53 g Kohlenhydrate, 26 g Eiweiß, 28 g Fett