Wir lieben Lebensmittel

Soja-Spaghetti mit Aubergine

Soja-Spaghetti mit Auberginen-Tomatensauce.

  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Fertig in: 30 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 2 Auberginen
  • Salz
  • 4 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 1 EL Thymian
  • 500 g Tomaten, passiert
  • 8 Sardellenfilets
  • 250 g Soja-Spaghetti
  • Pfeffer
  • 4 EL Petersilie
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 1 EL Basilikum-Blättchen
  • Tabasco

Zum Bestreuen:

  • 4 EL geriebener Käse, laktosefrei

Zubereitung

Zubereitung:

1. Aubergine vierteln, in dünne Streifen schneiden und leicht salzen.

2. Olivenöl in die Pfanne geben und erwärmen - 1 Tropfen Wasser sollte darin brutzeln - Thymian zugeben, 1 Minute dünsten und die Auberginenstücke zugeben, 10 Minuten anbraten.

3. Mit passierten Tomaten ablöschen und erwärmen.

4. Sardellenfilets kalt abspülen, in kleine Stücke schneiden und untermischen.

5. Nudeln nach Packungsanleitung garen.

6. Petersilie fein hacken. Sauce mit den übrigen Zutaten abschmecken, mit den Nudeln mischen und mit Käse bestreut servieren.

Genießen Sie mehr leckere Auberginen-Rezepte!

Hinweis:

Bei der Zuordnung der Rezepte zu den einzelnen Kategorien wie gluten- und laktosefrei gehen wir sehr sorgfältig vor, können aber keine Gewähr übernehmen. Wir danken für Ihr Verständnis.

  • Je Portion: 2089 kJ, 499 kcal, 55 g Kohlenhydrate, 31 g Eiweiß, 17 g Fett