Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Skrei-Filet mit Scampi - Rezept

zur Rezeptsuche Skrei-Filet mit Scampi und Wirsing-Steckrüben-Stampf.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 600 g Steckrüben
  • 400 g Süßkartoffeln
  • 4 Schalotten
  • 80 g Butter EDEKA Bio Süßrahmbutter
  • 50 g Sahne EDEKA Bio Frische Schlagsahne
  • 50 ml Milch EDEKA Bio Frische Vollmilch ESL
  • Salz, Pfeffer
  • 800 g Wirsing
  • 2 EL Sonnenblumenöl EDEKA Bio Natives Sonnenblumenöl
  • 2 EL Zucker GUT&GÜNSTIG Feiner Zucker
  • 100 ml Weißwein
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl, nativ extra
  • 8 Scampis, geschält
  • 4 Stiele Basilikum

1. Steckrüben und Süßkartoffeln schälen. Steckrüben in ca. 2 cm große Würfel schneiden, Süßkartoffeln in ca. 4 cm große Würfel schneiden. Schalotten schälen und alles zusammen in kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten weich kochen. Abgießen. Butter, Sahne und Milch in einem Topf erwärmen, Steckrübenmasse dazugeben und leicht stampfen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und warm stellen.

2. Wirsing vierteln, Strunk entfernen und Blätter in sehr dünne Streifen schneiden. Sonnenblumenöl in einer großen Pfanne erhitzen, Wirsing, Zucker und Weißwein bei starker Hitze unter ständigem Rühren ca. 5 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und warm stellen.

3. Knoblauch schälen und fein hacken. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, Skrei-Filets auf der Hautseite bei mittlerer bis starker Hitze ca. 3 Minuten anbraten. Fisch wenden, Scampi und Knoblauch dazugeben. Scampi nach 2 Minuten wenden. Pfanne vom Herd nehmen. Fisch und Scampi 2 Minuten ruhen lassen.

4. Steckrüben und Wirsing auf den Tellern anrichten, Filets und Scampi darauf verteilen, mit dem frischen Basilikum garnieren und sofort servieren.

Wenn Sie das feine Aroma der Süßkartoffel in diesem Rezept überzeugt, sollten Sie nicht diese spannenden Süßkartoffel Rezepte verpassen. Kohlfans können sich von unseren leckeren Wirsing Rezepten inspirieren lassen.

Auch dieses Rezept für Spaghetti mit Garnelen, leckere Garnelen-Rezepte und weitere Meeresfrüchte-Rezepte und Rezepte für Muschelgerichte werden Ihnen garantiert schmecken!


EDEKA zuhause Kartoffelstampfer:

  • Besonders schwere, stabile Qualität aus extra dickem, rostfreiem Edelstahl 18/10
  • Formschönes Design: Funktionsteile hochglanzpoliert, Griffe matt poliert
  • Praktische Aufhängeöse
  • Spülmaschinengeeignet: leicht zu reinigen, hygienisch

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 50 Min
Fertig in: 50 Min
Je Portion : 3291 kJ, 786 kcal, 49 g Kohlenhydrate, 53 g Eiweiß, 42 g Fett

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis/ Mittagessen/ Abendessen

Mit Liebe Icon

Bewertung

(2) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste