Wir lieben Lebensmittel

Silvester-Fingerfood

Kleine Frischkäsebällchen und leckere Garnelen-Spieße.

  • Zubereitungszeit: 60 Min
  • Fertig in: 60 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
6 Portionen

Für die Frischkäsebällchen:

  • 40 g Cheddarkäse
  • 175 g Frischkäse, natur
  • Salz, Pfeffer
  • Salzstangen
  • fein geschnittene Kräuter, z.B. Schnittlauch, Petersilie, Basilikum
  • gehackte Nüsse, z.B. Cashewnuss, Paranuss, Mandel
  • Cranberries

Für die Garnelenspieße:

  • 24 Riesengarnelen
  • 1 Mango
  • 12 Scheiben Bacon (Frühstücksspeck)
  • Salz, Pfeffer
  • 3 EL Pflanzenöl zum Braten

Außerdem:

  • 12 Holzspieße

Zubereitung

Zubereitung Frischkäsebällchen:

1. Den Cheddar reiben und mit dem Frischkäse verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2. Die Kräuter und die Nüsse fein hacken. Die blanchierten Cranberries in kleine Stücke schneiden.

3. Aus der Käsemischung Bällchen formen und diese in den verschiedenen Toppings rollen.

4. Die fertigen Bälle für mindestens 20 Min. in den Kühlschrank stellen.

5. Anschließend eine halbe Salzstange in jedes Bällchen stecken und servieren. Tipp: Schmecken prima zu Crackern!

Zubereitung Garnelen-Spieße:

1. Die Garnelen putzen, den Darm entfernen, waschen und trocken tupfen. Zur Seite stellen.

2. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein abschneiden und anschließend in dünne Scheiben schneiden.

3. Den Speck flach auf ein Brett legen und je 2 Mangoscheiben auf den Speckstreifen verteilen.

4. Die Garnele auf die Spieße aufspießen mit dem Bacon und der Mango aufrollen.

5. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelenspieße portionsweise unter Wenden in der Pfanne für ca. 5 Min. braten.

  • Je Portion: 1185 kJ, 283 kcal, 7,8 g Kohlenhydrate, 23 g Eiweiß, 18,3 g Fett, 137 mg Cholesterin, 1,3 g Ballaststoffe