Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Shiitake-Nudelpfanne - Rezept

zur Rezeptsuche
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 400 g Farfalle (Schleifchen-Nudeln) EDEKA Italia Farfalle
  • Salz
  • 1 EL Pinienkerne
  • 1 kleine Stange Lauch
  • 200 g Shiitake
  • 250 g Blattspinat
  • 150 g Cocktailtomaten
  • 50 g Rucola
  • 40 g Gorgonzola
  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst GUT&GÜNSTIG Natives Olivenöl extra
  • Pfeffer
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • 1 EL Kräuter der Provence
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • Parmesan, gerieben

1. Nudeln nach Packungsanleitung garen.

2. Pinienkerne in einer Pfanne bei milder Hitze ohne Öl rösten und zur Seite stellen.

3. Lauch in feine Ringe, Shii-Take-Pilze in Scheiben schneiden.

4. Blattspinat von den groben Stielansätzen befreien. Tomaten vierteln. Vom Rucola holzige Enden entfernen, Gorgonzola würfeln.

5. Olivenöl in einer Pfanne erwärmen und zunächst die Shii-Take 3 Minuten anbraten, dann den Lauch zugeben und 3 Minuten glasig dünsten. Zuletzt den Spinat auf die Pilze geben und einen Deckel auf die Pfanne setzen. Etwa 5 Minuten bei milder Hitze schmoren lassen, bis der Spinat zusammengefallen ist.

6. Mit Pfeffer, Salz, Kräutern und Balsamico abschmecken.

7. Die Nudeln und das Gemüse mit dem Rucola und den Tomaten in einer großen Pfanne vermischen, den gewürfelten Gorgonzola darüberstreuen und 5 Minuten auf der ausgeschalteten Herdplatte zugedeckt ziehen lassen. Zuletzt die Pinienkerne und den Parmesan darüberstreuen und servieren.


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Shiitake putzen:

Die vom Stiel befreiten Pilze lassen sich gut mit einem trockenen Pinsel reinigen. Bei gröberen Verunreinigungen tauchen Sie den Pinsel am besten kurz in Wasser. Alternativ zum Pinsel kann auch Küchenpapaier verwendet werden, mit dem die Köpfe dann abgerieben werden.

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 22 Min
Fertig in: 22 Min
Je Portion : 2177 kJ, 520 kcal, 77 g Kohlenhydrate, 20 g Eiweiß, 15 g Fett

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ mediterran/ mittlerer Preis/ Ballaststoffreich/ Cholesterinarm

Bewertung

(1) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste