Wir lieben Lebensmittel

Sesamfischfilet

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 45 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 150 g Reis mit Wildreis
  • Salz
  • 375 g Schwarzwurzeln
  • 0,5 Zwiebel, rot
  • 1 EL Rapsöl
  • 300 g Fischfilet
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Ei
  • 50 g Sesam, geschält
  • 0,5 EL mildes Currypulver
  • 0,5 Orange
  • 0,5 Mango
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronenmelisse

Zubereitung

1. Reis nach Packungsanleitung in Salzwasser garen.

2. Schwarzwurzeln mit der Gemüsebürste kräftig bürsten und in zehn Zentimeter lange schräge Abschnitte schneiden. In Salzwasser bei mittlerer Hitze fünf Minuten garen. Anschließend mit kaltem Wasser kurz abschrecken, schälen und in fünf Zentimeter lange Abschnitte schneiden.

3. Zwiebel in feine Streifen schneiden. Die Hälfte des Rapsöls in einen Topf geben und die Zwiebelstreifen darin glasig anbraten. Die Schwarzwurzeln zugeben und weitere fünf Minuten anbraten.

4. Fischfilet in portionsgerechte Stücke schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und leicht salzen. Eier mit der Gabel in einem tiefen Teller verquirlen. Sesam mit Currypulver mischen. Fischfilets zunächst in Ei und anschließend in Sesam wenden.

5. Restliches Rapsöl in einer Pfanne verstreichen und erwärmen. Ein Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Fischfilet je nach Dicke drei bis fünf Minuten bei mittlerer Hitze von jeder Seite anbraten.

6. Orangen- und Mango-Fruchtfleisch pürieren, zum Schwarzwurzelgemüse geben, erwärmen, jedoch nicht kochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fischfilets, Reis und Schwarzwurzelgemüse auf Tellern anrichten und mit Zitronenmelisse verzieren.

  • Je Portion: 3257 kJ, 778 kcal, 78 g Kohlenhydrate, 50 g Eiweiß, 29 g Fett, 181 mg Cholesterin, 40 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept