Wir lieben Lebensmittel

Sesam-Hähnchenschenkel

Knusprig gebackene Sesam-Hähnchenschenkel mit Kichererbsensalat und Sie haben ein leckeres orientalisches Gericht.

  • Zubereitungszeit: 25 Min
  • Fertig in: 50 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 8 Hähnchenunterschenkel (Drumsticks)
  • 2 EL Harissa (Würzpaste)
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Kreuzkümmelpulver
  • 2 EL Zitronensaft
  • 80 g Sesamsamen, hell

Für den Salat:

  • 600 g Kichererbsen (aus der Dose)
  • 2 Stängel Minze
  • 1 Granatapfel
  • 40 g Mandeln, gestiftelt
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Agavendicksaft
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

1. Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.

2. Das Hähnchen abbrausen und trocken tupfen. Die Harissapaste mit dem Öl, Kreuzkümmel und Zitronensaft verrühren. Die Schenkel mit der Würzmischung einreiben, mit dem Sesam bestreuen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen. Zwischendurch wenden.

3. Für den Salat die Kichererbsen in einem Sieb abbrausen und abtropfen lassen. Die Minze abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und grob schneiden. Den Granatapfel rundherum andrücken, halbieren und die Kerne herausklopfen.

4. Die Mandeln in einer heißen Pfanne duftend rösten, abkühlen lassen.

5. Alle vorbereiteten Zutaten in einer Schüssel mit dem Öl, Zitronensaft, Agavendicksaft, Salz und Pfeffer vermengen und abschmecken. Zu den Hähnchenschenkeln servieren.

Tipp: Probieren Sie als Dessert unser köstliches Baklava-Rezept aus!

  • Je Portion: 3617 kJ, 864 kcal, 32 g Kohlenhydrate, 49,3 g Eiweiß, 58 g Fett, 151 mg Cholesterin, 10,4 g Ballaststoffe