Wir lieben Lebensmittel

Seidentofu-Nocken an Salat

  • Zubereitungszeit: 15 Min
  • Fertig in: 20 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen

Für die Nocken:

  • 50 g Karotten
  • Salz
  • 150 g Seidentofu
  • 0,25 Paprika, rot
  • 0,25 Paprika, gelb
  • 0,25 Paprika, grün
  • Zitronenpfeffer
  • 0,5 TL Agavendicksaft
  • 0,5 gestr. TL Johannisbrotkernmehl
  • 0,5 Beutel Agartine
  • 25 ml Gemüsebrühe

Für den Salat:

  • 75 g Feldsalat

Für das Dressing:

  • 0,25 Orange, Saft auspressen
  • 0,5 EL Balsamico Bianco-Essig
  • Salz
  • Zitronenpfeffer
  • 0,5 TL Agavendicksaft
  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst

Dazu:

  • 2 Scheiben Vollkornsandwichtoast

Zubereitung

1. Karotten in grobe Stücke schneiden. In wenig Salzwasser weich garen und zusammen mit Seidentofu fein pürieren.

2. Paprikaschoten in sehr feine Würfel schneiden. Mit Salz, Zitronenpfeffer und Agavendicksaft würzen. Mit Hilfe eines feinen Siebes Johannisbrotkernmehl darüber stäuben und vermengen.

3. Agartine nach der Packungsanleitung in Gemüsebrühe aufkochen. Mit Seidentofu und Paprikawürfelchen vermengen. Die Masse 30 Minuten kühl stellen.

4. Feldsalat auf Tellern anrichten. Dressingzutaten vermischen. Aus der Tofu-Masse mit Hilfe zweier Esslöffel Nocken abstechen und neben dem Salat platzieren. Brot toasten, diagonal halbieren und dazu servieren. Dressingzutaten über dem Salat verteilen.

  • Je Portion: 1185 kJ, 283 kcal, 28 g Kohlenhydrate, 11 g Eiweiß, 14 g Fett, 1,8 mg Cholesterin, 7,5 g Ballaststoffe

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept