Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Seelachs mit Cashewkruste - Rezept

zur Rezeptsuche Seelachs mit Cashewkruste auf Gurken-Mango-Salat.
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 8 Stiele Petersilie
  • 70 g Cashewkerne
  • 3 EL Semmelbrösel
  • 40 g Butter
  • 800 g Seelachsfilet
  • Salz, Pfeffer
  • 450 g Salatgurke
  • 500 g Mango
  • 1 Limette
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 1 EL Ahornsirup

1. Ofen auf 200 Grad vorheizen. Petersilie waschen, trocken schütteln, hacken. Cashewkerne fein hacken, mit Semmelbröseln, Petersilie und Butter verkneten.

2. Fisch in 4 Portionen schneiden, kalt abspülen, trocken tupfen. Fisch salzen, pfeffern. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Cashew-Butter-Mix darauf verteilen, leicht andrücken. 12–15 Minuten im Ofen überbacken.

3. Gurke waschen, abtrocknen, in feine Scheiben schneiden. Mango schälen, vom Stein schneiden und würfeln. Limette waschen, abtrocknen, Schale abreiben. Saft auspressen. Öl, Ahornsirup, 4 EL Limettensaft und -schale verrühren, salzen und pfeffern. Gurkenscheiben, Mangowürfel und Vinaigrette vermengen. Abschmecken und mit dem Fisch anrichten.

Tipp: Entdecken Sie leckere Doraden-Rezepte!

Probieren Sie auch unsere anderen Seelachs-Rezepte!


EDEKA zuhause Universalmesser 10 cm:

  • Klinge aus deutschem, geschmiedetem Klingenstahl
  • Ergonomischer, dreifachgenieteter Griff
  • Perfekte Griffgröße
  • Fingerschutz für sicheres Arbeiten
  • Sauberer Übergang von der Klinge zum Griff

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Min
Fertig in: 30 Min
Je Portion : 2211 kJ, 528 kcal, 31 g Kohlenhydrate, 42 g Eiweiß, 26 g Fett, 102 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Frühling/ günstig

Mit Liebe Icon

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste