Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Seelachs in Kartoffelkruste - Rezept

zur Rezeptsuche Seelachs in Kartoffelkruste mit Porree-Curry-Gemüse.
Zutaten für: 4 Portionen

Für den Fisch:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 400 g Seelachs
  • Salz GUT&GÜNSTIG Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 EL Limettensaft

Für das Porree-Curry-Gemüse:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 500 g Lauch
  • 20 g Butter GUT&GÜNSTIG Deutsche Markenbutter
  • 1 EL Weizenmehl GUT&GÜNSTIG Weizenmehl
  • 150 ml Gemüsebrühe EDEKA Bio Klare Gemüsebrühe
  • 125 ml Kokosmilch
  • 1 TL Curry
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Kartoffelkruste:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 300 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend
  • 40 g Frühlingszwiebel
  • 1 kleine Chilischote, rot
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer

Außerdem:

  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 5 EL Sonnenblumenöl GUT&GÜNSTIG Sonnenblumenöl
  • 8 Cocktailtomaten

1. Die Fischblöcke jeweils halbieren. Mit Salz, Pfeffer und Limettensaft würzen, kühl stellen.

2. Für das Gemüse den Lauch putzen und gründlich waschen, gut abtropfen lassen und quer in ca. 1,5 cm breite Ringe schneiden. In kochendem Salzwasser 10 Minuten garen, abgießen und gut abtropfen lassen.

3. Die Butter in einem Topf erhitzen, das Mehl zugeben und 2 Minuten unter Rühren farblos anschwitzen, die Brühe und die Kokosmilch zugeben und glatt rühren, aufkochen lassen, mit Curry, Salz und Pfeffer abschmecken, Porree zugeben und weitere 10 Minuten leise köcheln lassen, warm halten.

4. Für die Kruste die Kartoffeln schälen und grob raspeln. Frühlingszwiebel putzen und in feine Ringe schneiden. Chilischote halbieren, Stielansatz, Samen und Scheidewände entfernen, das Fruchtfleisch fein hacken. Beides mit Ei, Salz und Pfeffer zu den Kartoffeln geben und miteinander vermischen.

5. Die Fischstücke mit der Kartoffelmasse umhüllen und andrücken.

6. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Fischstücke darin von jeder Seite etwa 5 Minuten braten. Die Tomaten in die Pfanne geben und 1 Minuten mitbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.

7. Mit dem Gemüse auf Tellern anrichten. Nach Belieben mit Weißbrot servieren.

Probieren Sie auch unsere Rezepte für Fischstäbchen und Fischfrikadellen!

Tipp: Entdecken Sie unsere anderen Seelachs-Rezepte!


EDEKA zuhause Vierkant-Reibe:

· Mit 4 verschiedenen Reibeflächen, z.B. für Rohkostsalat

· Rostfreier Edelstahl

· Stabiler Griff

· Antirutsch-Umrandung

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 60 Min
Fertig in: 60 Min
Je Portion : 2625 kJ, 627 kcal, 33 g Kohlenhydrate, 35 g Eiweiß, 39 g Fett, 130 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe

Schwierigkeitsgrad: mittel

Kategorien: Fisch & Meeresfrüchte/ Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ deutsch/ mittlerer Preis

Bewertung

(2) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste