Wir lieben Lebensmittel

Seafood-Nudeln

Penne Rigate mit Riesen-Garnelen und gelber Paprikasauce.

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für die Paprikasauce:

  • 2 Paprika, gelb
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 10 g Butter
  • 1 Zweig Dill
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Prise Salz
  • Pfeffer
  • 50 ml Weißwein, trocken
  • 200 ml Gemüsefond

Für die Nudeln:

  • 350 g Penne Rigate
  • 250 g Garnele
  • Pfeffer
  • 1 TL Olivenöl, kalt gepresst
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Cocktailtomaten

Zum Garnieren:

  • Petersilie
  • Dill

Zubereitung

1. Für die Sauce die Paprikaschoten halbieren, Stielansatz, Samen und die weißen Trennwände entfernen, das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Schalotte und Knoblauch fein würfeln und in der Butter glasig schwitzen. Paprikawürfel, Kräuter und Gewürze kurz mit anbraten. Mit dem Weißwein und dem Fond ablöschen, bei geringer Hitze zugedeckt etwa 20 Minuten garen. Kräuter entfernen, die Sauce mit dem Pürierstab im Kochtopf pürieren. Durch ein feines Sieb passieren, nochmals abschmecken und warm halten.

2. Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente kochen, abgießen und gut abtropfen lassen.

3. King Prawns salzen, pfeffern und in heißem Öl in einer beschichteten Pfanne von jeder Seite 1-2 Minuten braten. Fein gewürfelten Knoblauch und Kirschtomaten kurz mitbraten.

4. Die Penne mit den Garnelen und den Tomaten auf Tellern anrichten, mit der Paprikasauce begießen und mit den Kräutern garnieren.

Probieren Sie auch dieses Rezept für Spaghetti mit Garnelen und weitere Meeresfrüchte-Rezepte!

  • Je Portion: 1767 kJ, 422 kcal, 68 g Kohlenhydrate, 21 g Eiweiß, 6 g Fett, 6 mg Cholesterin, 5 g Ballaststoffe