Wir lieben Lebensmittel

Schweinerollbraten

Schweinerollbraten gefüllt mit Koriander, Limette, Zwiebel und Sojasoße

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 1 Stunde 50 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für den Rollbraten:

  • 1 kg Schweinenacken
  • 2 Bund Koriander, frisch
  • 3 Küchenzwiebeln
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 4 EL Sojasauce
  • 2 EL Fischsauce
  • 2 Limetten, unbehandelt, davon Saft und Schale

Außerdem:

  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Küchengarn

Zubereitung

1. Den Schweinenacken quer mit einem scharfen Messer aufschneiden und von beiden Seiten kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Den Koriander waschen, die Zwiebel und den Knoblauch pellen und in feine Würfel schneiden.

2. Sojasoße, Fischsoße, den Abrieb und den Saft der Limetten sowie die Zwiebel- und Knoblauchwürfel miteinander vermischen und gleichmäßig auf dem Schweinenacken verteilen.

3. Den Rollbraten fest einrollen und mit etwas Küchengarn verknoten.

4. Anschließend im vorgeheizten Backofen bei 170°C Ober/Unterhitze für 80-90 Minuten backen und gelegentlich mit dem austretenden Bratensaft übergießen.

Entdecken Sie auch unser Rezept für Schweinemedaillons mit Speck!

  • Je Portion: 2215 kJ, 529 kcal, 2 g Kohlenhydrate, 46 g Eiweiß, 36 g Fett, 155 mg Cholesterin, 1 g Ballaststoffe