Wir lieben Lebensmittel

SCHWEINEKOTELETTS

SCHWEINEKOTELETTS mit Sweet-Ananas-Marinade, Cheesy Nachos und Rotkohlsalat.

  • Zubereitungszeit: 60 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für den Salat:

  • 600 g Rotkohl
  • 1 Chilischote, grün
  • 3 EL Petersilienblätter
  • 1 Limette
  • 1 EL Zucker
  • 3 EL Rotweinessig
  • 2,5 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Für die Steaks:

  • 1 Liter Ananassaft
  • 20 g Ingwer
  • 4 Schweinekoteletts
  • Salz, Pfeffer

Für die Nachos:

  • 80 g Zwiebeln, rot
  • 100 g Cheddarkäse
  • 2,5 EL Jalapenos, eingelegt
  • 300 g Nachos

Zubereitung

1. Rotkohl vierteln, äußere Blätter und Strunk entfernen. Kohl fein hobeln. Chili und Petersilie grob hacken. Limettenschale abreiben, Saft auspressen. Alles zusammen mit dem Rotkohl in einer Schüssel ca. 5 Minuten kräftig mit den Händen durchkneten. Zucker, Essig und Öl daruntermischen. 30 Minuten ziehen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2. In der Zwischenzeit Ananassaft aufkochen, bis auf 250 ml einkochen lassen und vom Herd nehmen. Ingwer schälen, in sehr dünne Scheiben schneiden und zum Ananassirup geben.

3. Backofen auf 150 Grad Ober­/Unterhitze vorheizen. Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden. Cheddar grob reiben. Jalapeños abgießen. Nachos auf dem Backblech verteilen. Mit Jalapeños, Zwiebelstreifen und Käse bestreuen und im Ofen erwärmen, bis der Käse geschmolzen ist.

4. Koteletts trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Bei direkter starker Hitze ca. 3 Minuten pro Seite grillen, dabei immer wieder mit Ananassirup bepinseln. An den Rand des Grills ziehen und ca. 2 Minuten ruhen lassen. Mit Rotkohlsalat und Nachos servieren.

  • Je Portion: 3726 kJ, 890 kcal, 92 g Kohlenhydrate, 57 g Eiweiß, 27 g Fett