Wir lieben Lebensmittel

Schweinefleischcurry

Curry vom Schweinefleisch in Kokosmilch und Ananassaft gegart.

  • Zubereitungszeit: 45 Min
  • Fertig in: 1 Stunde 25 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 800 g Schweinefleisch aus der Schulter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 60 g Frühlingszwiebeln
  • 80 g Lauch
  • 125 g Paprika, grün
  • 125 g Paprika, gelb
  • 1 Chilischote, rot
  • 5 g Ingwer
  • 5 g Zitronengras
  • 3 EL Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Curry
  • 400 ml Kokosmilch
  • 100 ml Ananassaft
  • 1 EL Koriandergrün

Zubereitung

1. Das Fleisch in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Knoblauch und Zwiebel schälen. Den Knoblauch fein hacken und die Zwiebel in Ringe schneiden,. Lauch putzen und in dünne Streifen schneiden. Die Paprikaschoten vierteln, Stielansatz, Samen und weiße Trennwände entfernen, das Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Chilischote vom Stielansatz befreien, in feine Ringe schneiden, dabei die Samen entfernen. Den geschälten Ingwer und das Zitronengras fein würfeln.

2. Das Öl in einem Wok erhitzen und das Fleisch darin rundherum anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, wieder herausnehmen. Den Knoblauch, die Zwiebeln, Ingwer, Zitronengras und Chili zugeben und unter Rühren hell anbraten. Das Currypulver zufügen, 1 Minute mit braten, Kokosmilch und Ananassaft angießen, erhitzen, das Fleisch einlegen, abschmecken und das Ganze zugedeckt bei reduzierter Hitze 40 Minuten köcheln lassen. In den letzten 10 Minuten den Lauch und die Paprikaschoten zugeben. Nochmals abschmecken und Koriandergrün einstreuen.

3. Curry anrichten und servieren.

Probieren Sie auch diese leckeren Wok-Rezepte!

Beilagentipp:

Dazu passt Basmati Reis (z.B. EDEKA Basmati Reis).

  • Je Portion: 3220 kJ, 769 kcal, 12 g Kohlenhydrate, 39 g Eiweiß, 63 g Fett, 140 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe