Wir lieben Lebensmittel

Schweinefleisch mit Orangen

Portugiesisches Gericht aus mariniertem Schweinefleisch, Orangen und Oliven.

  • Zubereitungszeit: 60 Min
  • Fertig in: 13 Stunden 0 min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen
  • 800 g Schweinefleisch aus der Oberschale
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote
  • 70 g Frühlingszwiebeln
  • 0,5 Zitrone, unbehandelt
  • 2 Lorbeerblätter
  • 300 ml Weißwein, trocken
  • 2 Orangen, unbehandelt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 150 ml Fleischbrühe
  • 50 g Oliven, schwarz, entsteint
  • 1 EL Koriandergrün

Zubereitung

1. Schweinefleisch in Streifen schneiden.

2. Für die Marinade Knoblauchzehen schälen und in Scheiben schneiden. Von der Chilischote den Stielansatz entfernen und die Schote quer in feine Ringe schneiden, dabei die Samen entfernen. Frühlingszwiebel putzen und in Ringe schneiden. Von einer halben Orange Zesten herstellen, wie unter Tipps/Kochschule beschrieben. Die halbe Zitrone in Scheiben schneiden.

3. Fleischstreifen mit Knoblauch, Chili, Orangenzesten, Frühlingszwiebel, Zitronenscheiben, Lorbeerblätter und Wein in eine Schüssel geben, mischen und zugedeckt 12 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

4. Die 2 Orangen filetieren. Dafür oben und unten einen Deckel abschneiden. Mit einem kleinen scharfen Messer die Schale von oben nach unten in Segmenten abschneiden, zwischen den Trennwänden einschneiden und die Filets auslösen. Den Saft aus dem an den Häuten verbliebenen Fruchtfleisch über die Filets ausdrücken.

5. Das Fleisch aus der Marinade nehmen und gut abtropfen lassen. Salzen und pfeffern.

6. In einer tiefen Pfanne das Öl erhitzen, das Fleisch darin rundum anbraten. Marinade sowie die Fleischbrühe angießen, die Hitze reduzieren und das Fleisch ca. 25 Minuten köcheln lassen.

7. In den letzten 5 Minuten die Oliven und die Orangenfilets mit dem Saft zufügen, nochmals abschmecken und die Sauce nach Belieben leicht binden. Anrichten und mit dem Koriander bestreut servieren.

Entdecken Sie auch unser Schweinebraten Rezept für fruchtigen Schweinebraten!

Beilagentipp:

Dazu passt geröstetes Weißbrot.

  • Je Portion: 1838 kJ, 439 kcal, 11 g Kohlenhydrate, 46 g Eiweiß, 17 g Fett, 98 mg Cholesterin, 3 g Ballaststoffe