Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Schweinefleisch mit Nudeln - Rezept

zurück
Zutaten für: 4 Portionen
  • Menge Artikel Unsere Empfehlung
  • 300 g Schweineschnitzel vom Rücken
  • 0,5 TL Fünf-Gewürze-Pulver (Chinesische Gewürzmischung)
  • Pfeffer
  • 1 walnussgroßes Stück Ingwer
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Glasnudel, breit
  • 2 EL Sesamöl
  • 2 EL Sojaöl
  • 200 g Shiitake
  • 300 g Weißkohl
  • 2 mittelgroße Möhren
  • 50 g Mungbohnensprossen
  • 1 EL Maisstärke
  • 0,5 Tasse Hühnerbrühe, instant
  • 4 EL Sojasauce, hell
  • 2 EL Sesamöl, kaltgepresst
  • 1 Handvoll Basilikum-Blättchen

1. Schweinefleisch in dünne Streifen schneiden, mit Gewürzpulver bestreuen und mit Pfeffer, gehacktem Ingwer, Frühlingszwiebeln und gepresstem Knoblauch vermischen.

2. Glasnudeln nach Packungsanleitung zubereiten, Sesamöl darüber geben und auf die Seite stellen. Pilze putzen und in Scheiben schneiden.

3. Kraut in dünne Streifen schneiden, Karotten in Stifte schneiden oder raspeln.

4. Sojaöl in die Pfanne geben und das Fleisch bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten unter ständigem Rühren im Wok oder in der Pfanne anbraten. Fleisch im Wok auf die Seite schieben oder aus der Pfanne nehmen.

5. Danach die Pilze und das Gemüse 4 Minuten unter Rühren anbraten. Stärke mit Fond und Sojasoße verrühren und das Gemüse damit eindicken.

6. Nudeln und Fleisch unterheben und mit Salz, Sesamöl und Basilikum abschmecken.

Entdecken Sie weitere Fleisch-Rezepte !

Variationstipp:

Statt der Shiitake können Sie auch Austernpilze oder braune Champignons verwenden.

Statt der frischen Mungobhnensprossen können Sie auch frische Sojabohnensprossen verwenden.

Dessert-Tipp:

Als Dessert empfehlen wir die exotische Mangocreme.


Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept

Frühlingszwiebeln putzen:

Frühlingszwiebeln unter fließendem Wasser abwaschen und trocken schütteln. Anschließend die Wurzelansätze entfernen und die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden

Rezeptinformationen

Zutaten für: 4 Portionen
Zubereitungszeit: 25 Min
Fertig in: 25 Min
Je Portion : 1629 kJ, 389 kcal, 50 g Kohlenhydrate, 27 g Eiweiß, 10 g Fett

Schwierigkeitsgrad: einfach

Kategorien: Fleisch & Geflügel/ Nudeln, Kartoffeln & Reis/ Frühling/ Sommer/ Herbst/ Winter/ asiatisch/ mittlerer Preis

Bewertung

(0) Bewertung abgeben
X

Wie gefällt Ihnen dieses Rezept? Sie können bis zu fünf Sterne vergeben. Jede Bewertung geht direkt in die Gesamtwertung mit ein. Tipp: Wer’s mehrmals kocht, kann natürlich auch mehrmals abstimmen!

Jetzt bewerten

Einkaufsliste