Wir lieben Lebensmittel

Schweinefiletbraten

Schweinefiletbraten mit Spargelsalat.

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Fertig in: 70 Min
  • Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll

Zutaten

Zutaten für:
8 Portionen

Für das Pesto:

  • 1 EL Senf, mittelscharf
  • 1 EL Joghurt
  • 1 TL Petersilie
  • 1 TL Liebstöckel
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer

Für das Schweinefilet:

  • 3 kleine Schweinefilets
  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • 100 g Schwarzwälder Schinken
  • Küchengarn

Für den Spargelsalat:

  • 1 kg Spargel, grün
  • 2 mittelgroße Orangen
  • 100 g Himbeeren
  • 50 g Feta
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst
  • 2 EL Himbeer- oder Apfelessig
  • Pfeffer, rosa
  • Salz

Dazu:

  • 3 Vollkornbaguettes

Zubereitung

Pesto:

Kräuter fein hacken und mit den anderen Zutaten verrühren.

Schweinefilet:

1. Die Schweinefilets mit Pfeffer bestreuen und von allen Seiten 1 Minute im Öl anbraten und kurz abkühlen lassen.

2. Den Schinken auf einer Fläche von 40 x 40 cm auslegen, die Filets darauf legen, mit Pesto bestreichen und in den Schinken einwickeln. Mit Hilfe von Küchengarn zu einem Braten binden.

3. Auf dem Grill auf einem geölten Grillschutz bei mittlerer Hitze unter mehrmaligem Wenden oder im Backofen (bei 175 Grad, mittlere Schiene mit Ober- und Unterhitze) ca. 30 bis 40 Minuten garen, bis die Kerntemperatur von 75 Grad erreicht ist.

4. Den Braten in Medaillons schneiden.

Spargelsalat:

1. Spargel im unteren Drittel schälen und in 3 cm lange Abschnitte schneiden.

2. Orangen schälen und die Orangenfilets halbieren.

3. Orangenfilets zusammen mit den Himbeeren und dem zerkrümelten Feta in eine Schüssel geben.

4. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und zusammen mit den Spargelstücken in Rapsöl bei mittlerer Hitze etwa 8 bis 10 Minuten anbraten. Mit Essig ablöschen und mit Pfeffer und Salz würzen.

5. Etwas abkühlen lassen, in die Schüssel mit den Orangenfilets geben und alles vermischen.

  • Je Portion: 2031 kJ, 485 kcal, 56 g Kohlenhydrate, 43 g Eiweiß, 9 g Fett

Mix-Teller-Rezept

Dieses Rezept entspricht dem EDEKA Mix-Teller-Schema - für den richtigen Mix an Lebensmitteln und eine ausgewogene Ernährung zum Sattessen.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept