Wir lieben Lebensmittel

Schweinefilet Provence

  • Zubereitungszeit: 20 Min
  • Fertig in: 60 Min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten

Zutaten für:
2 Portionen
  • 1 kleines Schweinefilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Ajvar-Paste (Paprika-Paste)
  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst
  • 10 g Kräuter der Provence
  • 150 g Champignons
  • 1 kleine Tomate
  • 2 Kartoffeln
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 65 g Schafskäse

Zubereitung

1. Schweinefilet leicht salzen und pfeffern.

2. Ajvar mit der Hälfte des Öls und den Kräutern vermischen und das Filet mit der Hälfte der Ajvar-Creme einstreichen.

3. Schweinefilet in einer Pfanne mit dem restlichen Öl rundherum auf jeder Seite 1 Minute anbraten.

4. Die Champignons von Erde befreien, schadhafte Stellen wegschneiden. Die Champignons nicht waschen. Zucchini und Tomate waschen. Von Champignons, Zucchini und Tomaten je 3 ein Zentimeter dicke Scheiben abschneiden. Das restliche Gemüse in 1 cm große Würfel schneiden.

5. Backofen auf 175 Grad Innentemperatur vorheizen.

6. Das Schweinefilet alle 2 cm so tief einschneiden, dass das Fleisch noch zusammenhält. Die vorbereiteten Gemüsescheiben ebenfalls mit der Ajvar-Creme einstreichen und in die Fileteinschnitte hineinstecken.

7. Kartoffeln schälen und ebenfalls würfeln. Frühlingszwiebel/n in Ringe schneiden und im Bratenfond des Filets kurz andünsten. Kartoffeln dazugeben und unter ständigem Rühren 5 Minuten anbraten. Übriges Gemüse daruntermischen.

8. Übrige Ajvar-Creme mit 1/4 Tasse (bei Zubereitung für 2 Personen) Wasser verrühren und zum Gemüse geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

9. Das vorbereitete Schweinefilet in die Auflaufform legen. Gemüse drumherum anrichten.

10. Schafskäse in 2 cm große Würfel schneiden und darüber verteilen. 40 Minuten bei 175 Grad Innentemperatur backen. EmpfohleneTemperatur mit dem Stechthermometer: 65 - 70 Grad.

  • Je Portion: 1599 kJ, 382 kcal, 35 g Kohlenhydrate, 30 g Eiweiß, 13 g Fett, 67 mg Cholesterin

Mix-Teller-Rezept

Das Rezept entspricht dem EDEKA-Mix-Teller.

So funktioniert das Mix-Teller-Konzept