Wir lieben Lebensmittel

Schweinefilet mit Salsa

Schweinefilet mit Aprikosensalsa.

  • Zubereitungszeit: 40 Min
  • Fertig in: 40 Min
  • Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten

Zutaten für:
4 Portionen

Für den Saprgel-Möhren-Slaw:

  • 350 g Möhren
  • 500 g Spargel, grün
  • 30 g Ingwer
  • 7 EL Olivenöl
  • 2 EL Honig
  • 1 TL Senf, grobkörnig
  • 1 Msp. Chiliflocke, getrocknet
  • Salz, Pfeffer

Für das Schweinefilet:

  • 800 g Schweinefilet
  • 9 EL Pfeffer, grob, bunt
  • Salz
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 4 Aprikosen
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 5 EL Zitronensaft
  • 1 Beet Kresse

Zubereitung

1. Möhren schälen und mit dem Sparschäler in feine lange Streifen schneiden. Grünen Spargel ebenfalls in lange dünne Streifen schneiden. Ingwer schälen und fein reiben. 3 EL Olivenöl, 1 EL Honig, Ingwer, Senf, Chiliflocken, Salz und Pfeffer gut verrühren. Möhren, Spargel und Dressing gut ziehen lassen.

2. Schweinefilet im Pfeffer wenden. Leicht salzen. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Schweinefilet rundherum 5 Minuten anbraten. Dann in Alufolie wickeln und im heißen Ofen bei 170 Grad (Umluft 150) 25 Minuten garen.

3. Lauchzwiebeln in dünne Ringe schneiden. Aprikosen halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Knoblauch pellen und fein hacken. 2 EL Olivenöl erhitzen, Lauchzwiebeln, Aprikosen, Knoblauch anschwitzen. Mit Zitronensaft, 1 EL Honig, Salz und Pfeffer vermengen.

4. Schweinefilet in dünne Scheiben schneiden und mit Aprikosensalsa und Spargel-Möhren-Slaw servieren. Kresse darüberstreuen.

Entdecken Sie weitere Schweinefilet-Rezepte - z.B. diese Schweinemedaillons mit Speck - und unser Rezept für Chili con Carne !

  • Je Portion: 2219 kJ, 530 kcal, 18 g Kohlenhydrate, 47 g Eiweiß, 30 g Fett, 140 mg Cholesterin, 5,5 g Ballaststoffe